Der Krise zum Trotz: Neue Lokale gehen in Aschaffenburg an den Start

»Aposto« und »Minibar« eröffnen, Cucina italiana und kleine Kneipe-Wirte sind optimistisch

Aschaffenburg

Un­ter­neh­me­ri­scher Mut in Zei­ten stei­gen­der In­fek­ti­ons­zah­len. Po­si­ti­ve Si­g­na­le mit­ten in der Kri­se. Aus­ge­rech­net die durch Co­ro­na mas­siv in Mit­lei­den­schaft ge­zo­ge­ne Ga­s­tro­no­mie sen­det sie: mit zwei Neu­er­öff­nun­gen in Aschaf­fen­burg. Die »Mi­ni­bar« am Agatha­platz geht laut Ge­schäfts­füh­rer Ben­ja­min Sey­farth in den nächs­ten Ta­gen an den Start. Im »Apos­to« in der Froh­sinn­stra­ße 12 wird, so Ge­schäfts­füh­rer Chri­s­to­pher Rei­chen­ber­ger, be­reits an die­sem Sams­tag die Neu­er­öff­nung ge­fei­ert.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?