Bundestagswahl kostet Aschaffenburg mehr Geld

Stadt muss für Briefwahl-Porto und Infektionsschutz 75 000 Euro draufsatteln

Aschaffenburg

De­mo­k­ra­tie kos­tet Geld - all­zu­mal in Kri­sen­zei­ten. So hat die Stadt Aschaf­fen­burg vor dem Hin­ter­grund der Co­ro­na-Pan­de­mie für die Bun­des­tags­wahl 2021 mehr be­zah­len müs­sen als vor vier Jah­ren. Das hat die Be­ra­tung des Nach­trags­haus­halts im Fi­nanz­se­nat des Stadt­rats ge­zeigt. Das Kos­ten-Plus macht 75.000 Eu­ro aus.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Nur für kurze Zeit
6 Monate für nur 9€. Anstatt 59,40€
Die letzten 9-Euro Tickets sichern
Vollen Zugang zu Artikeln, Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
ME NEWS-App nutzen und Lieblingsthemen zusammenstellen
Im Newsticker und in Blogs Nachrichten in Echtzeit erleben
Mit Eilmeldungen stets über Unfälle, Staus und brisante Themen informiert bleiben
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?