Blühpatenschaften auch dieses Jahr

Alzenau
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Das Ak­ti­ons­bünd­nis »Al­zenau summt« stellt auch die­ses Jahr zu­sam­men mit den Al­ze­nau­er Land­wir­ten wie­der Flächen zur Ver­fü­gung, für die von in­ter­es­sier­ten Per­so­nen oder Grup­pen Blüh­pa­ten­schaf­ten über­nom­men wer­den kön­nen.

Mit der Patenschaft werden die Kosten für die Anlage einer 100 Quadratmeter großen Blühfläche für ein Jahr (alternativ zwei oder drei Jahre) getragen. Kosten: 30 Euro (beziehungsweise 50 Euro für zwei und 60 Euro für drei Jahre). Die städtische Umweltabteilung organisiert sowohl die Flächenzuteilung als auch die Bodenvorbereitung und die Aussaat. An der Blühfläche informiert eine kleine Tafel über die jeweiligen Blühpaten, die ausgebrachte Samenmischung und den beteiligten Landwirt.

bUmgehende Anmeldung per E-Mail unter: umweltamt@alzenau.de, Tel. 06021 502-916 (Benedikt Merget)

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!