Wie sich Helfer auf die Ankunft von Flüchtlingen aus der Ukraine in der Schweinheimer Erbighalle vorbereiten

Bis hin zu Teddy und Babybettchen ist alles da

Aschaffenburg

Das Tech­ni­sche Hilfs­werk, Wehr­leu­te, Mal­te­ser: Al­le Hel­fer sind da. In der Schwein­hei­mer Er­big­hal­le ist al­les vor­be­rei­tet. Die Flücht­lin­ge aus der Ukrai­ne kön­nen kom­men. Bis zu 150 Men­schen aus dem Krieg wer­den in der Hal­le un­ter­ge­bracht, sagt Aschaf­fen­burgs Bür­ger­meis­ter Eric Lei­de­rer (SPD) am Frei­tag­mit­tag. Er trägt sei­tens der Stadt die Ver­ant­wor­tung in der Hal­le.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Nur für kurze Zeit
6 Monate für nur 9€. Anstatt 59,40€
Die letzten 9-Euro Tickets sichern
Vollen Zugang zu Artikeln, Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
ME NEWS-App nutzen und Lieblingsthemen zusammenstellen
Im Newsticker und in Blogs Nachrichten in Echtzeit erleben
Mit Eilmeldungen stets über Unfälle, Staus und brisante Themen informiert bleiben
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?