Beim Fahrradklima wenig Wandel in Stadt und Kreis Aschaffenburg

Umfrage: Aschaffenburg bekommt bei bundesweitem Test Note 3,8

Aschaffenburg
Deut­lich mehr Men­schen als vor zwei Jah­ren stei­gen in­zwi­schen aufs Fahr­rad - auch am baye­ri­schen Un­ter­main. Da­bei hat sich das Fahr­rad­k­li­ma in Stadt und Kreis Aschaf­fen­burg nicht er­kenn­bar ver­bes­sert: Der All­ge­mei­ne Deut­sche Fahr­rad-Club (ADFC) spricht von Sta­g­na­ti­on.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen