Aufzug mit Ausblick: Architekt stellt Mainufer-Pläne den Aschaffenburger Bürgern vor

Voraussichtlich spätestens im September soll Bau des Aufzugs zwischen Schloss und Mainufer beginnen

Aschaffenburg

Das Pro­jekt am Aschaf­fen­bur­ger Sch­loss­u­fer, das der Bund mit Mit­teln der Städ­te­bau­för­de­rung in Höhe von vier Mil­lio­nen Eu­ro un­ter­stützt, geht voran - al­ler­dings nicht im ur­sprüng­lich an­ge­dach­ten Zeit­plan. De­tails er­fuh­ren in­ter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger am Sams­tag bei Füh­run­gen des Stadt­pla­nung­samts an­läss­lich des bun­des­wei­ten Tags der Städ­te­bau­för­de­rung. Vor Ort mit da­bei war der aus Mün­chen an­ge­reis­te Ar­chi­tekt Jo­hann Sch­muck.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
45% sparen
3 Monate für zusammen
nur 14,95€
SOMMER, SONNE, SPAREN
Heiße Freizeit-Tipps und auf Dich angepasste Nachrichten in der ME NEWS-App
Unbegrenzter Zugang zu zahlreichen Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
Viele weitere Vorteile mit deiner digitalen Main-Echo Kundenkarte
Monatlich 24,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?