Aufzug am Schlossufer: Architekt am Samstag vor Ort

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Der Info-Container am Schlossufer.
Foto: Bettina Klinkig, Stadt Aschaffenburg
Das Sch­loss­u­fer-Pro­jekt wird kon­k­ret: Noch im Som­mer die­ses Jah­res wird mit dem Bau des Auf­zugs be­gon­nen. Am kom­men­den Sams­tag, 14. Mai, ist des­halb an­läss­lich des Tags der Städ­te­bau­för­de­rung Jo­hann Sch­muck, der Ar­chi­tekt des Auf­zugs, zwi­schen 12 und 14 Uhr vor Ort, um sei­nen Ent­wurf zu er­läu­tern.

Das teilt die Stadt Aschaffenburg mit. Von 11 bis 14 Uhr werden Führungen über das Gelände angeboten und bis 15 Uhr stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes am roten Informationscontainer zur Verfügung. Ab 12 Uhr wird auch Daddy Cool, der mobile Eiswagen, am Info-Container zu Besuch sein.

Treffpunkt und Ausgangspunkt für die stündlich stattfindenden Führungen ist der rote Container am Schlossufer. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!