Main-Echo.tv: Aschaffenburger hat seinen Weihnachtsmarkt zurück

Video+Bilderserie

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nach zwei Jahren Corona-Pause ist in Aschaffenburg wieder Weihnachtsmarkt.

Nach zwei Jahren Corona-Pause: Aschaffenburg hat seinen Weihnachtsmarkt zurück
Quelle: Moni Münch

Oberbürgermeister Jürgen Herzing eröffnete den adventlichen Budenzauber auf dem Aschaffenburger Marktplatz. Besucher erwartet nun bis zum 22. Dezember Vertrautes und Altbewährtes vor prächtiger Schlosskulisse. 56 Stände bieten Kulinarisches und Handwerkliches vornehmlich weihnachtlicher Machart: Kerzen und Christbaumschmuck, Glühwein, gebrannte Mandeln, Rostbratwurst und Reibekuchen. Und dazwischen: Kinderkarussell, Kinder-Riesenrad und Eisenbahn, eine große Weihnachtspyramide, ein überdimensionaler Nussknacker sowie eine Krippe im fränkischen Stil mit lebensgroßen Holzfiguren. Die Stände sind montags bis samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Lesen Sie hier mehr über den Aschaffenburger Weihnachtsmarkt 2022.

+34 weitere Bilder
Aschaffenburger Weihnachtsmarkt 2022
Foto: Petra Reith |  36 Bilder
VIDEO: ASCHAFFENBURGER WEIHNACHTSMARKT 2022 
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!