Aschaffenburger setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Gesellschaft: Verein Sefra macht mit roter Bank in der Innenstadt auf Problematik aufmerksam - Hilfe anbieten

Aschaffenburg

»Möch­ten Sie ein Zei­chen ge­gen Ge­walt an Frau­en set­zen?« Die­ser Satz war am Sams­tag in der Aschaf­fen­bur­ger In­nen­stadt häu­fig zu hö­ren. Der Ve­r­ein Se­f­ra hat­te in der Luit­pold­stra­ße ei­ne ro­te Bank auf­ge­s­tellt, mit der sich Men­schen mit ei­nem Sta­te­ment ge­gen Ge­walt an Frau­en fo­to­gra­fie­ren las­sen und sich in­for­mie­ren konn­ten.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Nur für kurze Zeit
6 Monate für nur 9€. Anstatt 59,40€
Die letzten 9-Euro Tickets sichern
Vollen Zugang zu Artikeln, Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
ME NEWS-App nutzen und Lieblingsthemen zusammenstellen
Im Newsticker und in Blogs Nachrichten in Echtzeit erleben
Mit Eilmeldungen stets über Unfälle, Staus und brisante Themen informiert bleiben
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?