Aschaffenburger Agenda-21-Preis für Genossenschaft und Kneipenkollektiv

Nachhaltigkeit: ADAM FAIRkaufen eG und Hannebambel teilen sich Preisgeld

Aschaffenburg

Öko­lo­gisch, öko­no­misch, so­zial und kul­tu­rell: Wer dies in sei­nem ge­sell­schaft­li­chen Wir­ken auf ei­nen Nen­ner bringt, ist des Aschaf­fen­bur­ger Agen­da-21-Prei­ses wür­dig. Der ist am Sonn­ta­gnach­mit­tag im Rah­men der Aschaf­fen­bur­ger Kul­tur­wo­chen und des Fran­ken­tags auf dem Sch­loss­platz an zwei Preis­trä­ger ver­lie­hen wor­den. Sie tei­len sich das Preis­geld in Höhe von ins­ge­s­amt 3000 Eu­ro.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?