Antje Backes 25 Jahre bei der Lebenshilfe

Aschaffenburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ant­je Ba­ckes fei­ert ihr 25-jäh­ri­ges Di­enst­ju­bi­läum bei der Le­bens­hil­fe Aschaf­fen­burg.

Laut Mitteilung der Lebenshilfe ist sie seit 1. September 1995 dort beschäftigt. Zunächst habe sie knapp fünf Jahre lang die erste Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe in der Stadt Aschaffenburg mit aufgebaut. Nach der Elternzeit für ihre beiden Kinder sei sie seit April 2006 weiterhin als Mitarbeiterin der Lebenshilfe in der Kooperation "Interdisziplinäre Frühförderstelle Aschaffenburg Stadt und Land" tätig. Als Fachkraft für "Einzelintegration" unterstütze sie dort Kindertagesstätten bei der Förderung von einzelnen Kindern mit (drohender) Behinderung.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!