Am 29. April Alzenauer Super-Sonntag

Alzenau
2 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bild zu Artikel 595997265
Meerhofsee: frischer Sand und eine neue Insel mit Rutsche.
Foto: Petra Reith
Bild zu Artikel 595997265
Die Rutschbahn im Generationenpark wird am Sonntag um 14 Uhr in Betrieb genommen.
Foto: Thomas Jungewelter
Einkaufen, sich über die Gesundheit informieren, gemütlich beisammen sein: An diesem Sonntag ist das Freizeitangebot in Alzenau Angebot geballt.

Das Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag der Gemeinschaft Handel und Gewerbe (GHG) Alzenau geht einher mit dem »Mitmach-Tag« der 17. Alzenauer Gesundheitstage. Außerdem beginnt die Saison am Winzerpavillon im Generationenpark - und nebenan wird offiziell um 14 Uhr die Alzenauer Riesenrutsche eröffnet. Als sei das nicht genug: Am Sonntag ist zudem (um 9 Uhr) Saisonstart im Alzenauer Waldschwimmbad und im Freizeitgebiet Meerhofsee. Dort wird - auf einer schwimmenden Insel - ebenfalls eine neue Rutsche für Unterhaltung sorgen.

Samstag ist Lauftag
Der Samstag ist keinesfalls ein Ruhetag. Zum 15. Mal wird der Gesundheitslauf vom Lions-Club Aschaffenburg-Alzenau organisiert. Die Lions weisen darauf hin, dass die »Lauf-Los-Karten« am Samstag ab 8.30 Uhr in der Prischoßhalle erhältlich sind. Die Halle ist Start und Ziel, bietet Umkleide- und Duschmöglichkeiten. Alle Altersklassen sind willkommen.

Um 9 Uhr beginnt ein gemeinsames Aufwärmprogramm, um 9.30 Uhr ist der Kinderlauf (400 Meter), um 9.45 Uhr folgt der Start für die 10,4-Kilometer-Strecke, um 9.55 Uhr starten die Läufer ihre 6,2 Kilometer und um 10 Uhr die 3,2-Kilometer-Strecke.Alle Läufer nehmen an einer Tombola teil. Außer Tombola-Gewinnen werden auch Gruppenpreise vergeben. Mit den Erlösen aus dem Gesundheitslauf fördert der Lions-Club Projekte der Jugendarbeit.


Verkaufsoffener Sonntag
Die Gemeinschaft Handel und Gewerbe Alzenau (GHG) bringt sich mit ihrem Frühlingsfest ins Geschehen ein. 33 Geschäfte in der Innenstadt werden von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet haben. Außerdem sind zahlreiche Stände aufgebaut. Das kulinarische Angebot reicht von thailändischen Spezialitäten bis zur klassischen Bratwurst. Das Markttreiben beginnt um 11.30 Uhr.

Livemusik gibt es in der Hanauer Straße: McDaid's Houseband unterhält auf dem Parkplatz gegenüber dem Modehaus Kaiser (ab 13 Uhr). Auf dem Marktplatz packt die Countryband Canyon die Instrumente aus und musiziert ab 12.30 Uhr.Die Stadt Alzenau weist auf eine Fairtrade-Aktion hin. Um 11 Uhr werden am Sonntag im Generationenpark Fairtrade-Bälle übergeben, ein Torwandschießen ist organisiert. Seit Anfang 2017 ist die Stadt Alzenau offiziell »Fairtrade Stadt«. Die dafür ins Leben gerufene Steuerungsgruppe koordiniert seither Aktivitäten, um sich für die Verwendung und den Erwerb fair gehandelter Produkte sowie für den Kauf heimischer Erzeugnisse einzusetzen. Zum Alzenauer Frühlingsfest bietet die Steuerungsgruppe das Torwandschießen mit fair produzierten Bällen an. Unterstützt wird die Aktion von der Stadt Alzenau, die für jede Schule, jede Kindertagesstätte und jede Horteinrichtung in Alzenau einen individuell angefertigten Fairtrade-Ball angeschafft hat.

Gesund im Park
Zu den Gesundheitstagen gehört am Sonntag der »Mitmach-Tag zum Thema Prävention«. Von 11 Uhr bis 18 Uhr präsentieren sich im Generationenpark Vereine, Einrichtungen und Institutionen. Sie stellen Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung vor und laden zum Mitmachen ein. Vertreten sind unter anderem der Seniorenförderverein, der Kneippverein, die AG Alzenau der Rheuma-Liga, die Faustballer des TSV Alzenau und der Förderverein Gartenschau. Der Turnverein Michelbach bietet drei Radtouren (leicht, mittel und schwer) an, die alle um 11.30 Uhr am Entengassensteg (Hauptzugang zum Generationenpark) starten.Im Generationenpark gibt es überdies ein Bühnenprogramm mit (auszugsweise) einem Aroha-Gesundheitskurs (11.30 Uhr), Tai Chi und Qi Gong (12.15 Uhr), Zumba-Fitness (12.45 Uhr und 15.15 Uhr), Hockergymnastik mit der Therapeutin Susanne Rentsch von der Deutschen Rheuma-Liga (13.30 Uhr und 16 Uhr), Line-Dance der TSV-Frauengymnastik (13.45 Uhr), Smovey-Dance (14.30 Uhr und 16.30 Uhr), Kindertanz mit dem TSV Alzenau (15.45 Uhr) und Kinder-Zumba (16.15 Uhr). Für viele Kinder ein wichtiger Termin: Mit dem »Anrutschen« um 14 Uhr wird die Riesenrutsche am Hangspielplatz im Generationenpark in Betrieb genommen.

Chorgesang am Abend
Wer einen musikalischen Ausklang mag: Der Gesangverein Frohsinn feiert 120-Jähriges mit zwei Konzerten im Schlösschen. Das Samstagskonzert ist ausverkauft, für den Sonntag (18.30 Uhr) sind noch Karten erhältlich.

 
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!