Abenteuer eines Ritters

Karlstein a. Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Buchcover
Foto: Susanne Hasenstab
Un­ter dem Ti­tel »Ha­gen von Al­zay« hat der Großwelz­hei­mer Fritz Pe­ter Heßb­er­ger ei­nen his­to­ri­schen Abenteu­er­ro­man bei Books on De­mand ver­öf­f­ent­licht.

Hauptfigur der sich über mehrere Länder und Kontinente erstreckenden Handlung ist der titelgebende Ritter Hagen von Alzay, der das Deutsche Reich verlässt, um nach China zu reisen.

Auf seinem Weg entlang der Küste des Schwarzen Meeres, durch die kasachische Steppe und Indien muss er viele Kämpfe bestehen, er überlebt Überfälle von Räubern und Piraten, rettet eine Tempeltänzerin vor einem Tiger und befreit sie aus der Gewalt eines herrischen Sultans.

Der 1952 geborene Autor ist promovierter Physiker und arbeitete als wissenschaftlicher Angestellter in einer Großforschungsanlage. Seit dem Eintritt in den Ruhestand 2018 widmet er sich vermehrt der Schriftstellerei und hat bereits mehrere Bücher im Eigenverlag veröffentlicht. Erhältlich sind von ihm beispielsweise »Treibgut des Jet-Zeitalters« (2018), »Rattenland« (2019), »Anderwelt« (2020) und »Die Außerirdischen« (2021).

bFritz Peter Heßberger: Hagen von Alzay, Roman, Books on Demand 2022, Taschenbuch, 180 Seiten, ISBN: 978-3-7557-6666-7, Preis: 7,99 Euro.

Hintergrund

Buchcover. Foto:

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!