10.000 Euro für Herzmensch

Bessenbach
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bessenbach, Schloss Weiler, Weiler 1, Spendenübergabe der Firma Göde an Herzmensch in Höhe von 10.000 Euro. Von links: Dagmar Spatz (Herzmensch), Michael Göde (Chef der Firma Göde), Lukas Grimm (Verwalter Schloss Weiler) und Sebastian Kahlow (Herzmensch) Foto: Petra Reith
Foto: Petra Reith
Durch ei­nen Spen­den­auf­ruf ist die Fir­ma Gö­de Hol­ding GmbH & Co. KG auf Sch­loss Wei­ler und das Team um Fa­mi­lie Grimm auf­merk­sam ge­wor­den, das in der mo­men­ta­nen Ukrai­ne-Kri­se viel­fäl­tig un­ter­stüt­zend tä­tig ist. Über den Ve­r­ein Herz­mensch aus Wal­da­schaff spen­de­te das Un­ter­neh­men kürz­lich 10.000 Eu­ro.

Dies teilt Herzmensch in einer Pressemitteilung mit.

Der Verein Herzmensch wurde im Jahr 2016 gegründet und hat bisher über 100 Familien, Projekte und Einrichtungen unterstützt.

Bei der Scheckübergabe (von links): Dagmar Spatz (Verein Herzmensch), Michael Göde (Chef der Firma Göde), Lukas Grimm (Verwalter von Schloss Weiler) und Sebastian Kahlow (Verein Herzmensch).

/Foto:

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!