Freitag, 20.07.2018

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Nachrichten aus Stadt & Kreis Aschaffenburg

Sonderthemen:

Termine eintragen

Melden Sie Ihre Termine

Sie haben einen Termine für die Main-Echo-Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine & Verbände" oder "Heute"? Dann melden Sie ihn uns online. Hier geht's zum Meldeformular und zu den Tipps:

Glattbacher-Waldspielplatz-im-Borngrund_HSchreiber031009.jpg

Ferienzeit - Urlaubszeit - freie Zeit

In unserem Freizeit-Portal stellen wir Ihnen jede Menge Ideen für tolle Erlebnisse in erreichbarer Nähe vor.

Medienführerschein

Medienführerschein 2018

Mit dem Main-Echo zum »Medienführerschein«! Die Kinder werden mit dem Führerschein fit für die Medienwelt gemacht.

Regionalvermarkter-Thumb

Regionalvermarkter

Wer Spezialitäten und Köstlichkeiten vom Bayerischen Untermain sucht, wird bei einem Direktvermarkter garantiert fündig. Persönliche Beratung gehört selbstverständlich dazu.

Stadt & Kreis Aschaffenburg vor 2 Stunden

Im Überblick: Weitere Themen im Gemeinderat

In der Sit­zung des Markt­ge­mein­de­rats Möm­b­ris am kom­men­den Di­ens­tag, 24. Ju­li, geht es ne­ben der Zu­kunft des An­we­sens »Am Markt 10« laut Ein­la­dung der Ver­wal­tung auch um fol­gen­de wei­te­re The­men:

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg vor 2 Stunden

Hintergrund: Staatsstraßenausbau in Kleinkahl

Jahr­zehn­te­lang war die Ge­duld der Klein­kah­ler schon auf die Pro­be ge­s­tellt wor­den, be­vor 2008 mit dem Aus­bau des ers­ten Ab­schnit­tes der Staats­stra­ße im Orts­teil Groß­k­ahl be­gon­nen wer­den konn­te. Mit die­sem ers­ten Bau­ab­schnitt war da­mals schon der Ein­mün­dungs­be­reich der Kahl­stra­ße (Kreis­stra­ße) mit aus­ge­baut wor­den. 2011 war es dann im Be­reich des Orts­ein­gangs im Orts­teil Großlau­den­bach wei­ter­ge­gan­gen, be­vor sich die wei­te­ren Ar­bei­ten wie­der ver­zö­ger­ten.

Weiterlesen
Alzenau vor 2 Stunden

Hier darf man sich irren

Den ers­ten Al­ze­nau­er Mais­feld-Irr­gar­ten gab es im Gar­ten­schau­jahr 2015, den zwei­ten ein Jahr spä­ter. 2017 gönn­ten sich Jes­si­ca und Tho­mas Pört­ner ei­ne »sc­höp­fe­ri­sche Pau­se«, wie sie sa­gen. Heu­er bie­ten die Land­wir­te des Al­ze­nau­er Ma­ri­en­hofs die Ver­si­on Num­mer drei.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg vor 2 Stunden

Hintergrund: Maislabyrinth

Es liegt wohl da­ran, dass es mo­der­ner Hilfs­mit­tel be­darf, um mit ver­t­ret­ba­rem Auf­wand ein Irr­gar­ten­mus­ter in ein Mais­feld zu bren­nen. Je­den­falls ist, glaubt man dem In­ter­netle­xi­kon »Wi­ki­pe­dia«, die Tra­di­ti­on der Mais­la­byrin­the nicht ge­ra­de über­wäl­ti­gend.

Weiterlesen
Großostheim vor 3 Stunden

Gelungener Auftakt zum Feuerwehrfestwochenende in Großostheim

Das vier­tä­g­i­ge Fest­wo­che­n­en­de zum 150-jäh­ri­gen Be­ste­hen der Feu­er­wehr Großost­heim hat am Frei­ta­g­a­bend mit der Fest­zelt­gau­di der Schla­ger- und Par­ty­band Fa­mi­lie Hos­sa aus Al­zenau ei­nen ge­lun­ge­nen Auf­takt er­lebt. Vor rund 1500 Gäs­ten sorg­te die Band im Fest­zelt an der Welz­bach­hal­le für stim­mungs­vol­le Mu­sik mit be­kann­ten Schla­gern.

Weiterlesen
KREIS ASCHAFFENBURG. vor 4 Stunden

Für Sicherheit auf dem Elektrofahrrad

Im Stra­ßen­ver­kehr wä­re der Sturz nicht so glimpf­lich aus­ge­gan­gen. Bei ei­nem Si­cher­heits­kurs für Elek­tro­fahr­rad-Fah­rer über 60 Jah­re im Ju­gend­ver­kehrs­gar­ten Aschaf­fen­burg soll­ten die Teil­neh­mer ei­ne Ge­fah­ren­b­rem­se üben, al­so abrupt zum Still­stand kom­men. Bei ei­nem Teil­neh­mer hob da­bei das Hin­ter­rad ab, und es kam zum Sturz.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 4 Stunden

Vor der Sanierung ein Abriss

Die Sa­nie­rung des Aschaf­fen­bur­ger Jus­tiz­ge­bäu­des ist seit Ju­ni in vol­lem Gan­ge. Ei­ne der ers­ten Maß­nah­men war der Ab­riss des ehe­mals als Haus­meis­ter­woh­nung ge­nutz­ten Nach­bar­hau­ses.

Weiterlesen
Rothenbuch vor 4 Stunden

Fantasyfilm-Dreh im Spessart

Der Spess­art als Dre­h­ort - all­täg­lich ist das nicht, aber auch nicht un­ge­wöhn­lich. »Das Wirts­haus im Spess­art« hat längst Kult­sta­tus. 60 Jah­re spä­ter soll die Klap­pe wie­der zu­klap­pen: »Fluss­ab­waerts« heißt der Film. Wie schon 1958 spielt die Fan­ta­sie ei­ne gro­ße Rol­le.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg vor 5 Stunden

Neues Logistikzentrum für SAF-Holland

Teamlog baut Halle

In­du­s­trie-Kon­trakt­lo­gis­tik lau­tet der Fach­be­griff: Da­hin­ter steht das Ge­schäfts­mo­dell, bei dem In­du­s­trie­be­trie­be das Be­schaf­fungs­we­sen und die La­ge­rung aus­la­gern und an Spe­zia­lis­ten über­ge­ben. An­schau­lich wird das am Bei­spiel des hie­si­gen Ach­sen­bau­ers SAF-Hol­land und des Lo­gis­tik­di­enst­leis­ters Team­log.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg vor 5 Stunden

VIDEO: Was jetzt im Aschaffenburger Hafen gebaut wird

Teamlog und SAF Holland

Im Aschaffenburger Hafen steht ein neues spannendes Bauprojekt an. Dabei geht es um eine interessante Zusammenarbeit der beiden Firmen Teamlog (Aschaffenburg) und SAF Holland (Keilberg). Der Hafen als Drehscheibe in die Welt hinein erfährt dadurch eine weitere Bedeutung. Wir waren vor Ort.

Weiterlesen
Rothenbuch vor 8 Stunden

VIDEO: Mystery im Spessart

Dreh für den Fantasy-Film "Flussabwaerts" bei Rothenbuch

Ein junges Filmteam dreht für den Fantasy-Film "Flussabwaerts" im Hafenlohrtal bei Rothenbuch. Wir haben mit dem Regisseur aus Karlstein gesprochen. Außerdem ist im Video der Day-for-Night-Effekt zu sehen. Denn: Gedreht wurde bei Tag, aber die Szene spielt in der Nacht - was es mit den Spessart-Tales auf sich hat.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Heigenbrücken vor 3 Stunden

Park-and-Ride-Plätze am Bahnhalt in Steingrau

Die Stell­plät­ze auf dem Park-and Ri­de-Platz am neu­en Bahn­halt in Hei­gen­brü­cken sol­len in St­ein­grau gepflas­tert wer­den. Die Mar­kie­rung der ein­zel­nen Par­plät­ze soll sich in dunk­le­rem An­thra­zit da­von ab­set­zen.

Weiterlesen
Haibach vor 3 Stunden

Haibach bekommt einen Waldkindergarten

Der Ge­mein­de­rat Hai­bach hat den Be­darf ei­nes Wald­kin­der­gar­tens in sei­ner jüngs­ten Sit­zung an­er­kannt und da­mit den Weg frei ge­macht für den Start ei­nes zu­sätz­li­chen An­ge­bots.

Weiterlesen
Kahl 19.07.2018

Kahl: Überwachungskameras gegen Friedhofsdiebe?

In der Bür­ger­fra­ge­stun­de am Di­ens­ta­g­a­bend im Kah­ler Ge­mein­de­rat be­rich­te­te ei­ne Bür­ge­rin, dass es der­zeit sehr oft zu Dieb­stäh­len auf dem Fried­hof kom­me. Sie ha­be selbst ei­nen Fall bei der Po­li­zei an­ge­zeigt und woll­te wis­sen, wel­che Mög­lich­kei­ten die Ge­mein­de ha­be, da­ge­gen vor­zu­ge­hen. Ihr Vor­schlag lau­te­te, Ka­me­ras auf­zu­s­tel­len.

Weiterlesen
Alzenau 19.07.2018

Damit Krebspatienten ihr Leben neu gestalten können

Für zehn Jah­re eh­renamt­li­che Lei­tung der Selbst­hil­fe­grup­pe nach Krebs für Al­zenau und Um­ge­bung ist kürz­lich Ga­brie­le Weis mit der Ver­di­enst­me­dail­le und ei­ner Ur­kun­de der Baye­ri­schen Krebs­ge­sell­schaft Mün­chen aus­ge­zeich­net wor­den.

Weiterlesen
Glattbach 19.07.2018

Von Märchenlandschaften und verwunschenen Wäldern

Lich­t­re­fle­xe aus ech­tem Blatt­gold tan­zen auf den Ge­mäl­den und Col­la­gen von Son­ja Kap­pe­rer, die ab die­sem Frei­tag bis Sonn­tag, 29. Ju­li, in der Glatt­ba­cher Ge­wöl­be-Ga­le­rie un­ter dem Ti­tel »Die Gol­de­ne Mit­te« zu se­hen sind.

Weiterlesen
Haibach 19.07.2018

Einfache Verkehrsführung nach Dörrmorsbach

Den ab­sch­lie­ßen­den Plan für die Neu­ge­stal­tung der Kreu­zung Staats­stra­ße/ Spo­na­cker­weg/Zum Sta­di­on hat Mir­ko Amic vom Stra­ßen­bau­amt dem Ge­mein­de­rat am Mitt­woch­a­bend vor­ge­legt.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 19.07.2018

Hintergrund: Kritik am Schlossplatz-Zustand

Noch äl­ter als die Dis­kus­si­on über ei­ne Neu­ge­stal­tung des Sch­loss-Vor­plat­zes ist die Kri­tik an sei­nem Zu­stand. Ge­übt wird sie vor al­lem von den Händ­lern und Kun­den des Wo­chen­markts.

Weiterlesen
Geiselbach 18.07.2018

Glasfaser kommt, wenn 400 dabei sind

Die Hal­le des SC Gei­sel­bach war voll be­setzt, als das Un­ter­neh­men Deut­sche Glas­fa­ser am Di­ens­ta­g­a­bend über den mög­li­chen Aus­bau des Gla­ser­fa­ser­net­zes in der Kahl­grund­ge­mein­de in­for­mier­te. Das Un­ter­neh­men baut das Netz auf ei­ge­ne Kos­ten, oh­ne öf­f­ent­li­che Mit­tel, aus - wenn 40 Pro­zent der Bür­ger ei­nen Kun­den­ver­trag ab­sch­lie­ßen.

Weiterlesen
Westerngrund 18.07.2018

»Der Mittelpunkt war ein Geschenk auf Zeit«

Der Ab­schied aus der Mit­te rückt im­mer näh­er. Wenn Großbri­tan­ni­en wie ge­plant im nächs­ten Früh­jahr der Eu­ro­päi­schen Uni­on (EU) den Rü­cken kehrt, hat das für Wes­tern­grund Kon­se­qu­en­zen: Der EU-Mit­tel­punkt ver­schiebt sich von der Kahl­grund­ge­mein­de nach Gad­heim bei Veits­höch­heim.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 19.07.2018

Hintergrund: Das sagt »Aktiv für Kahl« zu der Entscheidung

Die neue Grup­pie­rung »Ak­tiv für Kahl« hält die Ent­schei­dung des Ge­mein­de­rats, kei­nen vier­ten Kin­der­gar­ten zu bau­en, für »höchst frag­wür­dig«.

Weiterlesen
Kahl 19.07.2018

Keine Änderungen mehr beim Baugebiet am Sägewerk

Die SPD-Frak­ti­on ist am Di­ens­tag im Ge­mein­de­rat mit dem Ver­such ge­schei­tert, Än­de­run­gen am Be­bau­ungs­plan für das neue Bau­ge­biet am Sä­ge­werk Zei­ger vor­zu­neh­men.

Weiterlesen
Alzenau 18.07.2018

»Das schaffen wir auch noch«

Es sei schon ein be­we­gen­der Mo­ment, wenn man so ein­drucks­voll in den Ru­he­stand ver­ab­schie­det wer­de, be­kun­de­te am Di­ens­tag Rek­tor Pe­ter Flesch­hut von der Grund-»Schu­le am Wein­berg« im Al­ze­nau­er Stadt­teil Mi­chel­bach.

Weiterlesen