Donnerstag, 15.11.2018

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Nachrichten aus Stadt & Kreis Aschaffenburg

Sonderthemen:

Aschaffenburger Streifzüge

Spitze Feder, scharfer Blick: Die "Aschaffenburger Streifzüge" sind die wöchentliche Glosse der Aschaffenburger Main-Echo-Lokalredaktion.

Autowinter klein

Autowinter

Bereits der Herbst bringt die ersten Herausforderungen für die Autofahrer mit sich. Hier finden Sie Ratschläge um allzeit sicher anzukommen und die wichtigsten Tipps beim Kauf neuer Winterreifen.

Spessartwinter klein

Spessartwinter Lohr

Von Oktober bis in den April 2019 wird wieder ein bunt gemischtes Kulturprogramm mit Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Kabarett, Kleinkunst und Brauchtum in der Schneewittchenstadt Lohr angeboten.

wir-heiraten-Klein

Sag ja! Wir heiraten

Der große Tag rückt immer näher und Sie suchen noch besondere Tipps, Tricks und frische Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung?

Aschaffenburg vor 58 Minuten

Wie Bausback mit dem erzwungenen Abschied aus dem Ministeramt umgeht

Erstes Treffen nach dem Rückschlag

Es gab keinen Grund zu zweifeln: Als feststand, dass die CSU auch in einer Koalition mit den Freien Wählern das bayerische Justizministerium besetzen wird, galt der Aschaffenburger Winfried Bausback eine gute Woche lang als gesetzt. Wenige Stunden vor der Vorstellung des neuen Kabinetts änderte sich alles.

Weiterlesen
Goldbach vor 1 Stunde

"Eine Win-Win-Situation für alle"

In Goldbach gibt es entlang der Südspange gleich drei kleine Einkaufszentren - Rewe neu gebaut

Ob Le­bens­mit­tel, Ge­trän­ke oder Dro­ge­rie­be­darf - wer in Gold­bach ein­kau­fen will, hat ei­ne gro­ße Aus­wahl. Min­des­tens zwei An­bie­ter fin­den sich für je­des Seg­ment in den drei klei­nen Ein­kaufs­zen­t­ren ent­lang der Süd­span­ge, im Le­bens­mit­tel- und Ge­trän­ke-Sek­tor sind es so­gar sie­ben, wenn man die Dis­co­un­ter hin­zu zählt (sie­he Hin­ter­grund). Doch da­mit nicht ge­nug: Der Trend geht zur Er­wei­te­rung.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 1 Stunde

A3 bei Hösbach: Mit der Autobahnpolizei auf Einbrecherjagd

Hunderte Autos und Personen kontrolliert

Der Polizist grinst, als er auf den Rücksitz eines Renault schaut. Er ist einer von vielen Beamten, die an diesem Tag mit einer sogenannten Schleierfahndungskontrolle auf der A3 bei Hösbach (Kreis Aschaffenburg) nach Kriminellen suchen.

Weiterlesen
Aschaffenburg. vor 1 Stunde

Video: Großaktion A3: Aschaffenburger Polizei sucht nach Einbrechern

Hunderte Autos und Personen kontrolliert

Einbrecher schlagen vor allem in der Dämmerung zu - auch in unserer Region. Gerne türmen sie dann über Bundesstraßen oder die A3. Dort suchte die Polizei jüngst während einer großen Aktion nach Tätern.

Weiterlesen
Haibach vor 2 Stunden

Die meisten Kritikpunkte ausgeräumt

So ei­ne mas­si­ve Bür­ger­be­tei­li­gung bei ei­nem Be­bau­ungs­plan hat der Hai­ba­cher Ge­mein­de­rat noch nicht er­lebt. 28 Ein­ga­ben muss­te zwei­ter Bür­ger­meis­ter Horst Hock in der Sit­zung am Mitt­woch vor­tra­gen. Zwei­ein­halb Stun­den dau­er­te al­lein das Ver­le­sen. Am En­de wa­ren al­le zu­frie­den:

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 3 Stunden

Video: Schloss Johannisburg – So läuft die Renovierung

Wie die Arbeiten im Aschaffenburger Wahrzeichen laufen

Das Aschaffenburger Schloss Johannisburg wird seit 2016 renoviert: Beim Besuch auf der Baustelle zeigt Constantin Hoffbauer vom Staatlichen Bauamt, wie die Arbeiten vorangehen. Im Video erklärt er, was genau gemacht werden muss – und zeigt einen überraschenden Fund.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Großostheim vor 4 Stunden

Jakob warnt vor Spaltung wegen Diskussion um Pflaumheimer Ortsumgehung

Umstrittene Ortsumgehung ein Thema für die rund 50 Zuhörer

Die Pflaum­hei­mer Ort­s­um­ge­hung ist ei­nes der am stärks­ten um­s­trit­te­nen Pro­jek­te in der Ge­mein­de Großost­heim. Dass sie bei der Bür­ger­ver­samm­lung am Mitt­woch­a­bend im Am­bro­si­us­haus The­ma war, ver­wun­der­te nicht. Bür­ger­meis­ter Her­bert Ja­kob (CSU) ap­pel­lier­te vor et­wa 50 Zu­hö­rern an Geg­ner und Be­für­wor­ter, den Zu­sam­men­halt im Ort nicht zu be­schä­d­i­gen.

Weiterlesen
Großostheim 14.11.2018

Ärger über Schließung von Raiffeisenbank-Filialen im Bachgau

Großostheimer Ortsteile betroffen

Die An­kün­di­gung der Raif­fei­sen­bank Aschaf­fen­burg, im Ja­nuar 2019 die Fi­lia­len in den Großost­hei­mer Orts­tei­len Ring­heim, Pflaum­heim und We­ni­gum­stadt zu sch­lie­ßen, sorgt im Bach­gau für Un­mut. In Ge­sprächen mit un­se­rer Re­dak­ti­on, im In­ter­net und in Le­ser­brie­fen ha­ben Men­schen ihr Un­ver­ständ­nis zum Aus­druck ge­bracht.

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.11.2018

Mit dem Rad durch den Winter

Dunkelheit, Regen und Schnee sind keine Gründe, aufs Radfahren zu verzichten - Abschluss der Serie

Dun­kel­heit, Re­gen oder gar Eis und Schnee - in den kal­ten Mo­na­ten des Jah­res wird das Rad­fah­ren in un­se­ren Brei­ten­gra­den deut­lich un­ge­müt­li­cher. »Rad­fah­ren macht im Herbst und Win­ter we­ni­ger Spaß«, räumt auch der städ­ti­sche Rad­ver­kehrs­be­auf­trag­te Jörn Bütt­ner ein.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Alzenau vor 21 Stunden

Am Sonntag ist das erste Alzenauer Friedensläuten

Gemeinsame Aktion der Kirchen am Volkstrauertag

Am Volk­strau­er­tag (die­sen Sonn­tag, 18. No­vem­ber), wird es zu­sätz­lich zu den Ge­denk­ver­an­stal­tun­gen in Al­zenau und sei­nen Stadt­tei­len ei­ne ge­mein­schaft­li­che Ak­ti­on der Kir­chen ge­ben: Um 15 Uhr be­ginnt das ers­te Al­ze­nau­er Frie­dens­läu­ten.

Weiterlesen
Aschaffenburg 13.11.2018

Aschaffenburg auf dem Weg zur "Smart City"

Stadtwerke planen neue Kommunikationsnetze

Wert­stoff­con­tai­ner, die dem Ent­s­or­gungs­be­trieb mel­den, dass sie ge­leert wer­den müs­sen, Park­häu­ser, die den Kun­den aufs Smart­pho­ne schi­cken, ob und wo es freie Stell­plät­ze gibt: Das ist in Aschaf­fen­burg nicht mehr lan­ge Zu­kunfts­mu­sik.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 18 Stunden

Am Sonntag wird gewählt – aber was macht eigentlich ein Kirchenpfleger?

Wolfgang Zimlich über Aufgaben der Kirchenverwaltung

Ei­nes der di­en­st­äl­tes­ten Mit­g­lie­der ei­ner Kir­chen­ver­wal­tung im De­ka­nat Aschaf­fen­burg-Stadt ist Wolf­gang Zim­lich. Seit 1994 ge­hört der Ge­schäfts­füh­rer der Ma­ria-Ward-Stif­tung ei­nem sol­chen Gre­mi­um in der Obernau­er Pfar­rei St. Pe­ter und Paul an.

Weiterlesen
Mespelbrunn vor 1 Stunde

Höhere Zuschüsse für Jugendförderung

Die »Zu­schuss­richt­li­ni­en der Ge­mein­de Mes­pel­brunn zur För­de­rung der Ju­gend, der Se­nio­ren, der Kul­tur und des Sports« sind über­ar­bei­tet und dem Ge­mein­de­rat zur Ab­stim­mung vor­ge­legt wor­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 3 Stunden

Betriebsratsvorsitzender des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau Bonatz gibt nach 16 Jahren Vorsitz im Verdi-Fachbereich ab

Achim Bo­natz, Be­triebs­rats­vor­sit­zen­der am Kli­ni­kum Aschaf­fen­burg-Al­zenau, hat nach 16 Jah­ren den Vor­sitz des Fach­be­reichs Ge­sund­heit und So­zia­les in der Di­enst­leis­tungs­ge­werk­schaft Ver­di Bay­ern ab­ge­ge­ben. Nach­fol­ger ist Vol­ker Sch­midt aus Ro­sen­heim, der ein­stim­mig ge­wählt wur­de, wie Ver­di mit­teil­te.

Weiterlesen
Großostheim vor 5 Stunden

Seit Juli schon 140 Bauplätze in Großostheim nachgefragt

Gemeinde will auf verträgliche Nachverdichtung setzen

Die Nach­fra­ge nach Im­mo­bi­li­en und Grund­stü­cken in Großost­heim ist groß. »Es ver­geht kei­ne Wo­che, in der ich nicht an­ge­spro­chen wer­de von je­man­dem, der sagt: Wir brau­chen ei­nen Bau­platz oder ein Haus bei euch zum Kau­fen«, be­rich­te­te Bür­ger­meis­ter Her­bert Ja­kob (CSU) in der Bür­ger­ver­samm­lung am Mitt­woch­a­bend im Am­bro­si­us­haus.

Weiterlesen
Sailauf vor 6 Stunden

Neuer Glanz für das Marien-Hällchen

Das Ma­ri­en-Häll­chen in der Sail­au­fer St­ein­gas­se er­strahlt in neu­em Glanz. Wie der För­der­ve­r­ein Sail­auf für Hei­mat und Ge­schich­te mit­teilt, ha­ben Ve­r­eins­mit­g­lie­der so­wohl das Häll­chen re­stau­riert als auch das Um­feld neu ge­stal­tet.

Weiterlesen
Großostheim vor 6 Stunden

Schaafheimer Tannenhof als Besuchermagnet

Der Schaaf­hei­mer Tan­nen­hof hat sich als Be­su­cher­mag­net beim Füh­rungs­netz Bach­gau er­wie­sen. Ins­ge­s­amt wa­ren im Lau­fe des Jah­res 4600 Gäs­te zu ver­zeich­nen, re­sü­mier­te Fa­mi­lie Roth bei der Bi­lanz­be­sp­re­chung im Eder­kel­ler, bei der über­wie­gend ein po­si­ti­ves Fa­zit ge­zo­gen wur­de.

Weiterlesen
Glattbach vor 8 Stunden

Neuer Parkplatz fürs Glattbacher Gesundheitszentrum

Für Mitarbeiter gedacht

Für das Glatt­ba­cher Ge­sund­heits­zen­trum wird es ei­nen zwei­ten Park­platz ge­ben, der für die Mit­ar­bei­ter sein soll. Das hat Bau­herr und In­ves­tor Phi­lip De­an Kruk-De la Cruz am Di­ens­ta­g­a­bend in der Sit­zung des Glatt­ba­cher Ge­mein­de­rats auf Nach­fra­ge ei­nes Bür­gers be­kannt ge­ge­ben.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg vor 18 Stunden

Fragen und Antworten zur Kirchenverwaltungswahl

Bistum Würzburg erwartet höhere Beteiligung

Die Ka­tho­li­ken in der Diöze­se Würz­burg wäh­len am kom­men­den Sonn­tag, 18. No­vem­ber, ih­re Kir­chen­ver­wal­tun­gen. Wir er­klä­ren, wor­um es da­bei geht.

Weiterlesen
Mömbris vor 20 Stunden

»Aus Spaß und Freude am Singen«

Wenn Via No­va aus Wes­tern­grund am Sams­tag, 17. No­vem­ber, in der Nie­der­stein­ba­cher Kir­che ein Kon­zert gibt, gibt es auch al­len Grund zu fei­ern: das 25-jäh­ri­ge Ju­bi­läum des ge­misch­ten Chors aus dem obe­ren Kahl­grund.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg vor 20 Stunden

Im Überblick: Jubiläumskonzert und weitere Termine

Das Kon­zert von Via No­va am Sams­tag, 17. No­vem­ber, be­ginnt um 19 Uhr in der Kir­che St. Wen­de­lin Nie­der­stein­bach.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 20 Stunden

Aschaffenburger Gründerpreis: Martin Philipp für Lebenswerk geehrt

Mittwochabend im Martinushaus

Ein lang­jäh­ri­ger Spe­zia­list für Hy­drau­lik­sys­te­me und För­der­tech­nik so­wie ein Di­gi­ta­li­sie­rungs­ex­per­te sind die Preis­trä­ger der Grün­der­p­rei­se, die all­jähr­lich von der Spar­kas­se Aschaf­fen­burg-Al­zenau ver­ge­ben wer­den. In der Ka­te­go­rie »Le­bens­werk« wur­de Mar­tin Phi­l­ipp ge­ehrt.

Weiterlesen
Rothenbuch vor 22 Stunden

Als die Zeppeline über den Spessart flogen

Die Ro­then­bu­che­rin Mi­na Merz fei­ert an die­sem Don­ners­tag, 15. No­vem­ber, ih­ren 95. Ge­burts­tag. Die Ju­bi­la­rin sei für ihr ho­hes Al­ter noch er­staun­lich fit und wir­ke we­sent­lich jün­ger, freu­en sich Toch­ter Bir­git Au­len­bach und Schwie­ger­sohn Ha­rald, die mit Mi­na Merz im Haus le­ben.

Weiterlesen
Glattbach 14.11.2018

Glattbach modernisiert seine Bebauungspläne

Ab so­fort kön­nen Grund­stücks­ei­gen­tü­mer in Glatt­bach auf ih­rer Grund­stücks­g­ren­ze Zäu­ne oder Mau­ern zur Stra­ße hin mit ei­ner Höhe von bis zu 1,30 Me­ter er­rich­ten. An den seit­li­chen Grund­stücks­g­ren­zen sind nun Ein­frie­dun­gen von bis zu zwei Me­ter zu­läs­sig. Das hat der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend be­sch­los­sen.

Weiterlesen