Sonntag, 31.05.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Spessart-Nachrichten

Spessartnachrichten Archiv

Spessartnachrichten

Aschaffenburg 20.05.2020

Corona: Kaum Besucher im Magnolienhain

So wenige Besucher wie in diesem Jahr waren noch nie unter den blühenden Magnolien im Aschaffenburger Schöntal. Dabei ist der Magnolien-Hain ein beliebtes Fotomotiv. Die Angst vor der Ansteckung durch den Corona-Virus hielt die Leute diesmal zurück. Gekämpft wurde gegen den Virus an verschiedenen Fronten.

Weiterlesen
Obernburg/Elsenfeld 20.05.2020

Dampflokzeiten: Fotos vom Verkehr auf der Elsavatalbahn

Vom einst regen Verkehr auf der Strecke der Elsavatalbahn zwischen Elsenfeld und Heimbuchenthal sind zahlreiche Fotodokumente des Eisenbahnfans Dietrich Bodeck aufgetaucht, die jetzt vom Fachzeitschriftenautor Wilfried Kohlmeier betreut werden.

Weiterlesen
Freigericht 20.05.2020

Robin Oberoi wandert um die Welt

Der 31-jährige Robin Oberoi aus Freigericht (Main-Kinzig-Kreis) ist zu einer Wanderung aufgebrochen – zunächst in den Vorspessart, aber mit zwölf Kilo Gepäck im Rucksack, Zelt, Schlafsack, Isomatte. Denn die Tour soll ihn nach wenigen Kilometern nicht wieder nach Haus führen, und sie endet auch nicht im Vorspessart:

Weiterlesen
Klingenberg 20.05.2020

Salamander vor dem Verkehrstod gerettet

»Ich konnte nicht mehr einfach nur zuschauen«, sagt Bernd Seifert aus Klingenberg. Er meint die Feuersalamander, die zum Ablaichen an den Seltenbach in die Klingenberger Schlucht und dann wieder zurückwandern. Dabei werden viele auf der bergauf führenden Straße überfahren. »Jedes Jahr sind es 100 bis 150 Tiere«, sagt Bernd Seifert.

Weiterlesen
Lohr 20.05.2020

Notwendig und teuer: Lohrer Mainbrücke

Der Bau der Lohrer Mainbrücke vor 150 Jahren (heute: alte Mainbrücke) war äußerst umstritten – obwohl die Brücke dringend gebraucht wurde. Die Fährschiffer waren dagegen. Für die Fähren besaßen sie uralte Lehen. Doch bei Hochwasser fiel der Verkehr aus.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.05.2020

Der Wald hat sich erholt

Gute Nachricht für den Spessart von der Zentrale der bayerischen Staatsforsten in Regensburg: Obwohl der Winter 2019/2020 mit geschlossener Schneedecke weitgehend ausgefallen ist, tat das feuchtkalte Wetter dem Wald gut. Der Waldboden habe sich »durch kräftige Niederschläge in den vergangenen Wochen erholt«.

Weiterlesen
Messel 20.05.2020

Grube Messel: Fossil einer winzigen Spinne entdeckt

. Das Fossil einer rund 20 Millimeter großen Spinne ist erstmals im Unesco-Weltnaturerbe-Denkmal Grube Messel (Kreis Darmstadt-Dieburg) ausgegraben worden. Die kleine Spinne Lutetiana neli gehöre mit großer Wahrscheinlichkeit in die Gruppe der Gebirgstrichterspinnen (die Foto-Animation zeigt, wie sie ausgesehen hat).

Weiterlesen
Lohr 20.05.2020

Neue Fischtafel am Main

Welche Fische leben im Main? Auf diese Frage gibt seit Ende März wieder eine Schautafel am Mainufer von Lohr-Sendelbach Auskunft. Die Tafel bildet alle im Main lebenden Fische ab.

Weiterlesen
Kleinostheim 20.05.2020

Storchen-Hochburg bei Kleinostheim

Die Wiesen und Felder am Main bei Kleinostheim (Kreis Aschaffenburg) sowie am Ortsteil Waldstadt haben sich zu einer wahren Storchen-Hochburg entwickelt. Schon 2013 hatten die Vogel- und Naturfreunde Kleinostheim Storchennester errichtet.

Weiterlesen
Lohr-Ruppertshütten 20.05.2020

Keine Waldweihnacht mehr auf der Bayrischen Schanz

Nicht nur eine unübersehbare Zahl an Theater- und Musikaufführungen im Mainviereck entfallen wegen der Corona-Krise, auch die bayerische Waldweihnacht an der Bayrischen Schanz ist abgesagt, und zwar für immer, aber nicht wegen der Pandemie.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.05.2020

Kreuzweg in neuem Glanz

Die Stationen des Kreuzwegs im Wald von Aschaffenburg-Schweinheim strahlen in neuem Glanz. Die beiden Schweinheimer Wolfgang Raub und Peter Rady haben alle 16 Bildstöcke in mehrwöchiger Arbeit renoviert. Als gelernter Malermeister gab Wolfgang Raub dabei den Ton an.

Weiterlesen