Freitag, 21.09.2018

Spessartbund

Spessartbund e.V.

 1 2 3 4 5 6 7 
Lohr 04.03.2010

Markierungsfragen werden besprochen

Die Wanderwegetagung für Main-Spessart, Würzburg und Tauberbischofsheim ist am 5. März in Lohr. Herbert Schuck hat für 19 Uhr in die Küferstuben eingeladen.

Weiterlesen
Obernau 04.03.2010

Wanderjugend tagt

Auf der Frühjahrstagung der Wanderjugend im Spessartbund am 6. März in Obernau stehen Neuwahlen an. Es fehlen noch Kandidaten für einige Posten. Die Sitzung unter Leitung von Hauptjugendwart Wolfgang Ascherfeld beginnt um 14 Uhr.

Weiterlesen
Dudenhofen 04.03.2010

Gesundheitswandern und Wanderabzeichen

Gesundheitswandern und Deutsches Wanderabzeichen stehen auf der Agenda der Wanderwartetagung am 13. März 2010 im Wanderheim der Ortsgruppe Dudenhofen. Beginn der Veranstaltung unter Leitung der Hauptwanderwartin des Spessartbundes, Heike Buberl-Zimmermann, ist um 10 Uhr.

Weiterlesen
Pollasch 04.11.2009

Verstorbene des Spessartbundes

Während der Gedenkfeier am Pollasch verlasen Gerhard Ermischer und Hanns- Erich Heckelmann die Namen der Verstorbenen des vergangenen Jahres. Zu betrauern waren 253 Frauen und Männer.

Weiterlesen
Bruchköbel 07.10.2009

Unterwegs mit der Murschel

Nachdem sich das Pilgern auf den Jakobswegen immer größerer Beliebtheit erfreut, folgten seit 2008 rund 500 Pilgerinnen und Pilger der Einladung der »Ökumenischen Initiative« um Pfarrer Fredy Henning aus Rodenbach zur »Erstbegehung« der neuen Strecke von Fulda durch das Kinzigtal nach Frankfurt.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 04.09.2009

Erdgeschichtliche Wanderung entlang des Mains

Als neuester Band der Reihe »Wanderungen in die Erdgeschichte«, die 1990 mit dem schmalen Bändchen über einen Teil des Altmühltales von Treuchtlingen bis Dollnstein begann, dessen Mitverfasser bereits Hermann Schmidt-Kaler war, erschien nun als 23. Band die erdgeschichtliche Beschreibung des im nördlichen Franken gelegenen Mains im Grenzbereich von Bayern, also vom Fichtelgebirge bis Kahl.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 04.09.2009

Das Buch

Autoren: Gerd Geyer und Hermann Schmidt-Kaler Reihe: Wanderungen in die Erdgeschichte, Band 23 Titel: Den Main entlang durch das Fränkische Schichtstufenland

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 04.09.2009

Der Autor der Buchbesprechung

Lothar Schnabel aus Nürnberg schreibt seit Jahren für den Fränkischen Albverein die Besprechungen zu Buchveröffentlichungen aus der Reihe »Wanderungen in die Erdgeschichte«.

Weiterlesen
Kahl 06.05.2009

Wanderer-Jubiläum ohne Beispiel

Zur Jahresversammlung der Wanderfreunde »Edelweiß« Kahl konnte Vorsitzender Günter Perlet im Wanderheim eine beispiellose Ehrung für 61 Wanderjahre ohne Unterbrechung vornehmen. Gunter Krebs wurde für 61 »Zwölfer« ausgezeichnet. Das bedeutet: Zwölfmal Wandern im Jahr, 61 Jahre lang ohne Unterbrechung. Selbst im Spessartbund mit seinen 17 000 Mitgliedern ist ein solches Jubiläum ohne Beispiel, weswegen der Dachverband auch erst ein eigenes Abzeichen schaffen musste.

Weiterlesen
Seligenstadt 06.04.2009

Zukunftskonzept 2013 in Auszügen

Die Spessartbund-Vorstandschaft erarbeitete ihr Zukunftskonzept im Januar bei einem dreitägigen Seminar in Maria Buchen bei Lohr. Es trägt den Titel »Tradition bewahren und weitergeben«.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 06.04.2009

Naturfreund und Naturschützer: Dr. Hans Schönmann wurde 70

Dr. Hans Schönmann konnte am 5. März in Lohr seinen 70. Geburtstag feiern. Der auch über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Naturfreund und Naturschützer gehört als Naturwart zur Vorstandschaft des Spessartvereins Lohr.

Weiterlesen
Alzenau/Meerholz 06.04.2009

Wanderung zum EU-Mittelpunkt

Am 9. Mai ist Europatag und der Spessartbund wandert mit. Vom Ausgangspunkt am Parkplatz an der Burg in Alzenau wandern wir ab 10 Uhr auf einer Strecke von rund 15 Kilometern an der Kahl entlang auf Wanderwegen in Richtung Michelbach – Albstadt – Freigericht Somborn – Gondsroth – Niedermittelau nach Meerholz.

Weiterlesen
Kahl 04.03.2009

Jugendarbeit braucht langen Atem

Bei den Wanderfreunden »Edelweiß« Kahl ist Evi Ritter seit 27 Jahren als Jugendwartin aktiv und engagiert sich darüber hinaus beim Spessartbund in der Jugendarbeit. Als Delegierte vertritt sie seit einigen Jahren den Landesverband Bayern der Deutschen Wanderjugend (DWJ) beim Bayerischen Jugendring. Unterstützt wird sie dabei von Toni Ritter. Dabei geht es auch darum, sich mit den vielen ehrenamtlich Aktiven aus ganz Bayern zu treffen und auszutauschen.

Weiterlesen
Münster/Wiebelsbach 05.02.2009

Gemeinsam Musik machen und Spaß haben

Nach zwei erfolgreichen Konzerten und einer gemeinsamen Konzertreise an den Bodensee, wo es diverse kleinere Auftritte und Geburtstagsständchen zu spielen gab, fanden sich die Mitglieder der »Spielgemeinschaft der Mandolinenorchester Münster-Wiebelsbach« immer stärker zusammen. In den vergangenen Jahren der neuen Zweisamkeit gab es viel zu tun für die Spielgemeinschaft.

Weiterlesen
Lohr 07.01.2009

Abenteuerliche Expeditionen in Spessartschluchten

Der Spessartverein Lohr veranstaltete im vergangenen Jahr sechs Themenwanderungen, die in verschiedene Schluchten des Spessarts führten, um einen Einblick in diese besondere Landschaftsform zu bekommen, die im Fränkischen auch »Klingen« genannt werden. Diese Schluchten sind der Lebensraum vieler seltener Pflanzen und Tiere. Ihre Steilwände mit den verschiedenen Gesteinsschichten geben Aufschluss über den geologischen Aufbau des Spessarts. Fachkundliche Erklärungen hierzu gab Andreas Rambach, der mit der Geologie des Spessarts, dem Wald, der Flora und Fauna vertraut ist. Die erste Wanderung führte zur Klingelbachschlucht bei Triefenstein.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 07.01.2009

Ehrung auf der Vertreterversammlung des Spessartbundes

Ehrung auf der Vertreterversammlung des Spessartbundes in Aschaffenburg

Weiterlesen
Aschaffenburg 08.12.2008

Eichendorff-Plakette für Touristengesellschaft Damm

Die Touristengesellschaft Damm erhielt die Eichendorff-Plakette, über deren Verleihung Bundespräsident Horst Köhler entschied. Die Übergabe der Auszeichnung an die Ortsgruppe des Spessartbundes erfolgte im Rahmen einer Feierstunde in der Stadthalle durch Regierungsvizepräsident Andreas Metschke.

Weiterlesen
Kahl 05.11.2008

Kahler Wanderfreunde sind 90 und vital

Durch ihr Wanderangebot und vielfältige Mandolinenkonzerte sind die Wanderfreunde »Edelweiß« bekannt und in der Öffentlichkeit präsent. Der am 4. August 1918 gegründete Wanderverein ist 90 Jahre alt geworden. Die Mitgliederzahl beläuft sich auf 225. Vorsitzender ist Günter Perlet.

Weiterlesen
Heigenbrücken-Pollasch 05.11.2008

Gedenkfeier am Pollasch: Verstorbene des Spessartbundes

Während der Gedenkfeier am Pollasch wurden die Namen der Verstorbenen des vergangenen Jahres verlesen. Zu betrauern waren 256 Frauen und Männer.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Damm 09.10.2008

Touristengesellschaft wird 100 Jahre alt

Die Touristengesellschaft 1908 Damm feiert am 22. November ihren 100. Geburtstag. Der Festabend beginnt mit einem feierlichen Gottesdienst um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael. Anschließend findet der Festkommers im Pfarrsaal statt. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Blaskapelle »Spessart-Oldtimers«.

Weiterlesen
Helmstadt/Kloster Himmelthal 05.09.2008

Nächstes Bundesfest in Helmstadt

Helmstadt im historischen Waldsassengau ist vor allem durch die Autobahn A3 bekannt, die wegen der vielen Staus bei Würzburg eine feste Größe in den Verkehrsmeldungen der Radiosender ist. Der Ort selber hat freilich ein eigenes Gesicht, das nur wenig ins Blickfeld rückt.

Weiterlesen
Dudenhofen/Wiesbaden 08.08.2008

"Wir freuen uns riesig"

Der Wanderclub »Edelweiß« Dudenhofen erhielt die Auszeichnung als »Initiative des Monats Juli 2008« im Rahmen der Ehrenamtskampagne des Landes Hessen, die den Titel »Gemeinsam Aktiv – Bürgerengagement in Hessen« trägt. Damit ist ein so genannter Anerkennungsbetrag zugunsten des Vereins von 500 Euro verbunden.

Weiterlesen
Dammbach 08.07.2008

Spessart-Olympiade der Rosekickers

Der Sportclub Rosekickers veranstaltet am 26. Juli die 2. Spessart-Olympiade. Von einem »Kult-Event« sprechen die Rosekickers selber und sind stolz »nach dem riesigen Erfolg im letzten Jahr«. Mitmachen können Männer- und Frauengruppen

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 08.07.2008

Stellungnahme des Spessartbundes zur Waldbewirtschaftung

In seiner turnusmäßigen Vorstandssitzung im Juni beschäftigte sich die Vorstandschaft des Spessartbundes unter dem Vorsitz von Gerrit Himmelsbach nochmals mit der heftigen Diskussion um den Holzeinschlag im Spessart.

Weiterlesen
Glattbach 18.06.2008

Das Ohr am Puls der Zeit

In der Klettergruppe des Gesellschaftsvereins Glattbach treffen sich seit einigen Jahren Jugendliche und Familien, für die mehr der Spaß am Klettern als der sportliche Vergleich im Vordergrund steht. Diesen Spaß wollen wir mit unseren Aktionen auch nach außen vermitteln.

Weiterlesen
Bischbrunn 18.06.2008

Zum Tod von Ernst Tochtermann

Der aus dem schwäbischen Wertingen stammende Forstbeamte Ernst Tochtermann hat sich mit seiner neuen Heimat im Spessart identifiziert, wie kein Zweiter. Er hat sich für Bischbrunn und Oberndorf und den gesamten Spessart große Verdienste erworben.

Weiterlesen

Spessartbund e.V.

 1 2 3 4 5 6 7