Sonntag, 31.05.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Spessartbund

Spessartbund e.V.

Schollbrunn 20.05.2020

Wanderverein Schollbrunn - Überraschung vor der Haustüre

Osteraktion der Wandermäuse

Da auch die Osterwanderung der Wandermäuse vom Wanderverein Schollbrunn wegen Corona ausfällt, hatte sich der Osterhase in diesem Jahr etwas anderes ausgedacht. Seine Helfer hatten jeder Wandermaus einen Überraschungsbeutel mit einem Steckpuzzle, Süßigkeiten und einem lieben Ostergruß vor die Haustüre gelegt.

Weiterlesen
Rottenberg 20.05.2020

Vorösterliche Überraschung

Ortsgruppe Natur- und Wanderfreunde Rottenberg: Der Palmhase und seine Helfer in der Rottenberger Hasenwerkstatt

In unserer Region kommt am Palmsonntag der Palmhase. Er hoppelt durch die Gärten und schaut, ob sie schön und aufgeräumt genug sind, damit am Ostersonntag der Osterhase dort seine Eier verstecken kann. Der Palmhase hinterlässt ein Osterei und vielleicht eine kleine Süßigkeit.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.05.2020

Jungspechte trotz Ausgangsbeschränkung aktiv

Bastel- und Osteraktionen in der Corona-Zeit

Die Familiengruppen im Spessartbund haben sich schnell auf die Corona-Situation eingestellt. Für die Jungspechte in der Familiengruppe des Dachverbandes gibt es eine Reihe von Angeboten gegen Langeweile in der WhatsApp-Gruppe, auf der Homepage, in Facebook oder Instagram.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 20.05.2020

Terminänderungen

Folgende Termine des Spessartbundes können nicht am geplanten Termin stattfinden:

Weiterlesen
Bischberg 20.05.2020

Der Wahrung der regionalen Landschaften verpflichtet

Bayerischer Wanderverband schließt sich Klage gegen SuedOstLink an und bittet um finanzielle Unterstützung

Die Klage beim Bundesverwaltungsgericht wird vom Landkreis Wunsiedel angestrengt. Der Landesverband Bayern der Deutschen Gebirgs- und Wandervereine (Wanderverband Bayern) und der Bund Naturschutz Bayern unterstützen dieses Vorgehen. Zur Finanzierung dieser bedeutsamen Maßnahme bittet der Verband um tatkräftige, finanzielle Unterstützung von Seiten der Wanderfreunde.

Weiterlesen
Obernau 20.05.2020

Kinder reinigen Nistkästen im Obernauer Wald

Ortsgruppe Wanderverein Edelweiß Obernau: Nistmaterial erklärt

Schon bald beginnen die heimischen Vögel wieder mit dem Bau ihrer Nester, um für Nachwuchs zu sorgen. Doch bevor die kleinen Piepmätze mit ihrer Arbeit beginnen, haben die Kinder und Jugendlichen des Wanderverein Edelweiß Obernau Nistkästen im Obernauer Wald gereinigt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.05.2020

Ideen für ein Ehrenamt in der neuen Heimat

Deutsch-Sprachkurs in der Geschäftsstelle des Spessartbundes

Zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem Deutsch-Sprachkurs des bfz in Aschaffenburg informierten sich in der Geschäftsstelle des Spessartbundes e.V. über den vielfältigen Einsatz von Ehrenamtlichen in Wald und Flur.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 20.05.2020

Neue Zuschüsse bei der Wegearbeit abrechnen!

Bericht des Wanderverbandes Hessen (WVH) für das Jahr 2019

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde, Mit diesem Bericht möchte ich gerne die Frage beantworten: Was wurde beim WVH 2019 gemacht? Schwerpunktthemen in den Vorstandssitzungen waren u. a. die Abwicklung der Abrechnung der Wegearbeiten und das Handbuch 2 für die Wanderführerausbildung. Das Handbuch 2 (regionaler Bereich »Hessen«) unterstützt die Wanderführer bei der Vorbereitung ihrer Wanderungen.

Weiterlesen
Rothenbuch 08.04.2020

Bäume pflanzen gegen den Klimawandel

Rund 25 Erwachsene und 15 Kinder haben im Staatswald nahe dem Wanderparkplatz Echterspfahl den Wald der Zukunft gepflanzt

Auf Einladung des Forstbetriebes Rothenbuch konnte der Spessartbund mehr als zwei Duzend Freiwillige gewinnen, die in einer Gemeinschaftsaktion zwischen Forstbetrieb und Bevölkerung dem Klimawandel und seinen Auswirkungen tatkräftig entgegenwirkten. Unter dem Motto, »Wir schaffen den Klimawald«, durfte Groß und Klein klimatolerante Baumarten pflanzen. Die zu bearbeitende Fläche wurde im vergangen Trockensommer vom Fichtenborkenkäfer kahlgefressen. Das geschädigte Holz wurde vom Forstbetrieb geerntet und verkauft.

Weiterlesen
Westerngrund 08.04.2020

Brexit-Nacht am Europamittelpunkt

Um Mitternacht holte Marcus Eisel in Westerngrund den Union Jack ein - Jetzt ist Gadheim Zentrum

Der Waldkauz, der in der großen Buche neben dem ehemaligen EU-Mittelpunkt in Westerngrund wohnt, wird sich gewundert haben, und auch dem Habicht, der dort lebt, wird die Nacht vom letzten Januar auf den ersten Februar seltsam vorgekommen sein. Diese Nacht war nicht so ruhig wie andere Nächte an diesem schönen Platz im Spessart.

Weiterlesen
Glattbach 08.04.2020

Die Schneeglöckchensuche war erfolgreich

Gemeinsame Familienwanderung der Spessartbundortsgruppen Glattbach und Goldbach

»Wer kennt diese Blume?« fragt Heidrun Schuck, Vorsitzende des Glattbacher Gesellschaftsvereins, am 29. Februar und hält zwei zarte Pflänzchen mit Wurzeln, Zwiebeln, Blättern und Blüten hoch. »Das sind Schneeglöckchen« die prompte Antwort einiger Kinder. »Die habe ich heute in meinem Garten für euch ausgebuddelt, denn ihr seht nur den oberen Teil wenn wir gleich los gehen« erläutert die Wanderführerin zu Beginn der Familientour.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 08.04.2020

Liebe Wander- und Heimatfreund*innen,

der Spessartbund hat aufgrund seiner gesellschaftlichen Verflechtungen eine große Verantwortung gegenüber seinen Mitgliedern und der Bevölkerung. Auch wenn bei den meisten Personen der Krankheitsverlauf des Corona-Virus milde verläuft, gilt es vor allem Personen mit Vorerkrankungen und unsere Senioren zu schützen. Die Empfehlungen der bayerischen und hessischen Behörden sind in diesem Zusammenhang zu beachten.

Weiterlesen
Oberndorf 08.04.2020

Neuer Schwung in Oberndorf

Seit den Neuwahlen im Herbst 2019 wurde die Jugendabteilung der Heimat- und Wanderfreunde im Spessartbund wieder mit Jugendwartin Stephanie Schüßler reaktiviert. Die erste Aktion, der Kinderfasching, brachte gleich ein volles Wanderheim. DJ Dirk sorgte für beste Stimmung bei Jung und Alt.

Weiterlesen
Hösbach-Winzenhohl 12.03.2020

18 neue Wanderführer im Spessartbund

Nach erfolgreichem Abschluss der Natur- und Wanderführerausbildung erhielten 18 neue Wanderführer des Spessartbundes aus der Hand von Lehrgangsleiter Uwe Brüggmann, Vorstand Fortbildung im Spessartbund und Wanderwart im Landesverband Bayern, ihre Zertifikate. An vier Lehrgangswochenenden lernten die Seminarteilnehmer Theorie und Praxis im Rhönuniversum Oberelsbach, in Heimbuchenthal und Hösbach.

Weiterlesen
Aschaffenburg 12.03.2020

Die weiteren Gewinner der Spessart-Wander-Challenge

Nachdem wir im Spessartheft Ausgabe Februar 2020 den Gewinner der Spessart-Wander-Challenge 2019 bekannt gegeben haben, hier noch die weiteren Preisträger:

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 12.03.2020

Termine März/April

Die Termine in den Monaten März und April 2020 rund um den Spessart.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.03.2020

Mit dem Spessart-Kalender Familien nach draußen locken

Kooperationsprojekt von Rotary und Spessartbund geht in das vierte Jahr

»Das Familienprogramm 2020 wird sehr stark nachgefragt. Wir freuen uns über die Teilnahme vieler Familien auch über die Spessartbund-Mitglieder hinaus, denn die Angebote sind für alle da«, so freute sich Patricia Pitz, Familienreferentin des Spessartbundes, bei der Spendenübergabe der Rotary Clubs Schöllkrippen-Kahlgrund und Bad Orb an den Spessartbund. Eine Spende in Höhe von 15 000 Euro konnten die beiden Rotarier Ralf Becker (Rotary Schöllkrippen-Kahlgrund) und Dr. Thomas Kless (Rotary Bad Orb) aus dem Erlös des Spessartkalenders 2020 dem Spessartbund zusagen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.02.2020

Abschluss der Spessart-Wander-Challenge

Spessartbund überreicht Preise zur Wander-Sommer-Aktion 2019

Birgit Thielecke hat die Spessartbund-Wander-Challenge gewonnen. Die Wanderfreundin aus Sulzbach hatte ihren Wanderpass für die Verlosung eingereicht. Das Los hat ihr ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk beschert.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.02.2020

Familienprogramm 2020 erschienen

Für das Unterwegssein mit der ganzen Familie hat Familienreferentin Patricia Pitz mit ihrem Team ein spannendes Programm zusammengestellt.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 10.02.2020

Termine Februar/März

Erbach/Michelstadt 10.02.2020

Weihnachtlich im Odenwald

Wanderfreunde 1911 Großauheim auf den Weihnachtsmärkten in Erbach und Michelstadt

Trotz des am Tag der Wanderung aufgekommenen Regenwetters hatten es sich die Wanderfreunde 1911 Großauheim nicht nehmen lassen, die schönen Weihnachtsmärkte in Erbach und Michelstadt zu besuchen.

Weiterlesen
Lohr 10.02.2020

Spessartverein Lohr – Verein der Woche

Im Top Shop, der Anzeigenzeitung des Main Echos, wurde unlängst der Spessartverein Lohr als »Verein der Woche« vorgestellt. Allein 2019 konnte der im Jahr 1884 gegründete Verein 165 geführte Wanderungen anbieten.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.02.2020

Horizonte erweitern

Spessartbund sich Ehrenamtliche: Wer will Schriftführer und Schriftleiter Spessart-Nachrichten werden?

Wir vom Dachverband Spessartbund suchen zwei Aktive, die im Ehrenamt ihre Heimat aktiv mitgestalten möchten. Wir freuen uns über eine/n Wander- und Heimatfreund/in mit Interesse und Neugier am Spessart.

Weiterlesen
Oberndorf 10.02.2020

Waldemar Engelhardt verstorben

Wenige Monate nach Vollendung seines 85. Geburtstages im Juni verließen Waldemar Engelhardt, Ehrenvorsitzender der Heimat- und Wanderfreunde Oberndorf, immer mehr die Kräfte, sodass sein Tod auch Erlösung von seinen Altersbeschwerden war.

Weiterlesen
Mespelbrunn 10.01.2020

Neues Vorstandsmodell eingeführt

Wanderfreunde Mespelbrunn-Heimbuchenthal fit für die Zukunft

Laufen kann sie noch nicht, aber Mitglied im Wanderverein ist sie schon: die drei Monate alte Maria Brendler. Der bisherige erste Vorstand der Wanderfreunde ist mit seiner jungen Familie zur Mitgliederversammlung am 24. November gekommen, um zu zeigen, warum er im Februar dieses Jahres nicht mehr für das Amt des ersten Vorstandes kandidiert hat.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.01.2020

Spessartfreunde 1880 feiern 140-jähriges Bestehen

Vor zwei Jahren drohende Vereinsauflösung abgewendet

»Die Spessartfreunde 1880 suchen Mitglieder«. So lautete der Aufruf im Main-Echo im Sommer 2017. Sollte dem Verein ein Wiederbelebungsversuch nicht gelingen, war die Auflösung am Ende desselben Jahres geplant.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 10.01.2020

Termine Januar/Februar

Zeitschrift "Spessart" 10.01.2020

Erlebniswanderung auf der Birkenhainer Straße

Kleinostheimer absolvieren die 71 Kilometer in vier Etappen – Diesmal vom Hufeisen zum Wiesbüttsee

Die Spessartbund Ortsgruppe Kleinostheim wird in den Wanderjahren 2019/2020 den 71 Kilometer langen Fernwanderweg Birkenhainer Straße in vier Etappen erwandern, um den besonderen Charakter und die Historie dieser im Mittelalter für den Waren- und Viehtransport wichtigsten Ost-West-Querung und Handelsverbindung zu Fuß zu erleben. Die erste Etappe wurde bereits im Mai begangen. Start für die zweite Etappe war nun Ende Oktober der Waldparkplatz Hufeisen oberhalb von Linsengericht-Großenhausen.

Weiterlesen
Zeitschrift "Spessart" 15.10.2015

Veranstaltungen und Termine

Spessartbund e.V.