Zu guter Letzt im Januar

< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zu guter Letzt im Januar
Foto: Jochen Kümmel
Die Müllabfuhr kommt nicht mehr in den Steinernen Weg in Rechtenbach im Kreis Main-Soessart. Die Anwohner müssen ihren Müll selbst den steilen Weg bergauf oder bergab zur nächsten Ortsstraße schleppen und dort abstellen.

Grund: Ausgerechnet an der schmalsten Stelle des Steinernen Wegs erhielt ein Haus einen Vollwärmeschutz. Die wenigen Zentimeter auf der Fassade machen die Straße so eng, dass das Müllauto nicht mehr hindurchpasst.      (Jochen Kümmel)

Noch mehr Freizeittipps unter:
www.main-echo.de/freizeit

 

 

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!