Samstag, 08.05.2021

Schaufenster Spessart öffnet sonntags

Freizeit:Infozentrum für Ausflügler in Burgjoß

Jossgrund
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Das Schau­fens­ter Spess­art im Joss­grun­der Orts­teil Burg­joß ist von Sonn­tag, 14. April, an bis zum 13. Ok­tober wie­der re­gel­mä­ß­ig an Sonn- und Fei­er­ta­gen ge­öff­net. Von 12 bis 16 Uhr ha­ben Aus­flüg­ler im ers­ten und zwei­ten Stock des his­to­ri­schen Schaf­hof­ge­bäu­des, Ge­org-Hart­mann-Stra­ße 5 - 7, ei­ne An­lauf­s­tel­le.

Zu erreichen sind die Räume durch die große Mitteltür oder über das Café. Ein Aufzug ist vorhanden.

Besucher erhielten auf einer Ausstellungsfläche von 75 Quadratmetern Ein- und Ausblicke in die Vielfalt der Region, heißt es in der Mitteilung. Das Spessarthaus sei eine Anlaufstelle für Menschen, die den Spessart kennenlernen und die reizvolle Landschaft erwandern und erfahren wollten.

Karten und Mitbringsel

Den Schwerpunkt bilden in der ersten Etage Aktivurlaubsangebote wie Wandern auf dem Spessartbogen und den -fährten sowie Mountainbiken auf dem vor fünf Jahren eröffneten und inzwischen erweiterten Wegenetz. Karten, Bücher und Werbeträger gibt es an der Infotheke. In einer Regionalecke gibt es kulinarische Spezialitäten regionaler Erzeuger aus Kinzigtal und Spessart sowie Mitbringsel.

Zurzeit kann im Schaufenster Spessart der vom heimischen Künstler Faxe M. Müller gefertigte Märchenthron besichtigt werden. Im Bildungsbereich im Dachgeschoss können sich die Gäste an einem Touchscreen über den Lebensraum, die Kulturlandschaft, Tiere und Pflanzen, Erholungs- und Freizeiteinrichtungen und berühmte Persönlichkeiten der Region informieren.

Ganzjährig ist das »Schaufenster Spessart« von Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. In der Sommersaison gibt es an manchen Wochenenden Mitmach-Aktionen und Informationsveranstaltungen.

bInformationen im Internet: www.schaufenster-spessart.de

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!