Montag, 30.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Experten beraten Unternehmer

MAIN-KINZIG-KREIS.
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Wirt­schafts­för­de­rung des Main-Kin­zig-Krei­ses bie­tet am Frei­tag, 7. De­zem­ber, ge­mein­sam mit Ex­per­ten der Wirt­schaft ei­nen Be­ra­tungs­ter­min für In­ha­ber und Ge­schäfts­füh­rer klei­ner und mitt­le­rer Un­ter­neh­men so­wie Exis­tenz­grün­der an.

Ab 9 Uhr können in Einzelterminen im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen, Barbarossastraße 24, die individuellen Themen angesprochen werden. Experten der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen, der Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, der Handwerkskammer Wiesbaden und des Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Wirtschaft geben im Team Auskünfte.

Die Beratungsthemen reichen von der Unternehmensfinanzierung mit öffentlichen Fördermitteln über Existenzgründungen, die Förderung betriebswirtschaftlicher und technologischer Beratung, die Unternehmensübergabe, den Zugang zu Hochschul-Know-how bis hin zur Beratung zu einem geeigneten Standort und den behördlichen Genehmigungsverfahren. Die Ratsuchenden können in einem Termin Antworten auf verschiedenste Fragen mitnehmen. Das Angebot ist laut Kreisverwaltung kostenlos.

bAnmeldung beim Referat für Wirtschaft, Arbeit und digitale Infrastruktur, Tel. 0 60 51/85 13 7 21, E-Mail: wirtschaft@mkk.de, oder bei Thomas Peter, Förderberatung der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen, Tel. 069/91 32 52 58, E-Mail: thomas.peter@wibank.de

bal
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!