Freigericht bekommt eigene Logo-Shirts

Jubiläum: Vier Unternehmen stiften 481 Exemplare für die Grundschüler - Offizieller Verkauf in Kürze

Freigericht
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Übergeben T-Shirts mit Freigericht-Logo an die Grundschul-Rektorinnen (vorne): die Sponsoren (hinten, von links) Gregor Knopp und Jürgen Herröder, Designerin Theresa Franz, Daniel Baumann und Burkhard Benzing. Foto: Otto Grünewald
Foto: Otto Grünewald
In Kür­ze kön­nen die Be­woh­ner von Frei­ge­richt so­zu­sa­gen »Flag­ge zei­gen« und T-Shirts mit dem Frei­ge­richt-Lo­go tra­gen. Man ha­be T-Shirts mit Lo­gos oder Sky­li­nes von al­len mög­li­chen Städ­ten im In- und Aus­land, aber nicht von der ei­ge­nen Kom­mu­ne, führt da­zu De­sig­ne­rin The­re­sa Franz aus.

Die Idee, ein eigenes Logo zu entwerfen, kam im Vorfeld der 50-Jahr-Feier der vereinigten Gemeinde Freigericht, die 1970 durch den Zusammenschluss der ehemals selbstständigen Gemeinden Altenmittlau, Bernbach, Horbach, Neuses und Somborn entstand. Unter dem Motto »Deine Heimat - dein Zuhause« hat Theresa Franz das Freigericht-Logo entworfen und für T-Shirts druckreif gemacht. Wegen der Corona-Pandemie entfalle zwar die 50-Jahr-Feier, mit den Logo-Shirts könne man aber trotzdem Heimatverbundenheit beweisen, so Theresa Franz.

Als Erstes sollten die derzeit 481 Jungen und Mädchen aus den Freigerichter Grundschulen mit Kinder-Shirts ausgestattet werden. Spontan erklärten sich die vier Freigerichter Unternehmen Kaufhaus Benzing, Gregors Jeans & Outfit, Gebäudereinigung Baumann und Rewe Herröder bereit, die Kosten von knapp 5000 Euro zu übernehmen. Die Shirts wurden am Montagnachmittag auf dem Rathausplatz in Somborn den Rektorinnen der Freigerichter Grundschulen übergeben. Der offizielle Verkauf von Damen- und Herren-Logoshirts beginnt in Kürze im Kaufhaus Benzing und bei Gregors Jeans & Outfit.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!