Dieburger Freibad öffnet am 3. Juni

Dieburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Stadt Die­burg hat sich ent­sch­los­sen, am Don­ners­tag, 3. Ju­ni, das "Lud­wig-Stein­metz-Bad" zu öff­nen.

Der Aufenthalt ist laut Mitteilung der Stadtverwaltung nur alleine, mit zwei Haushalten oder in Gruppen von höchstens zehn Personen gestattet. Geimpfte, Genese und Kinder bis 14 Jahren zählen nicht mit.

Um die Adressen der Besucher zu erfassen, gebe es ein Online-Kartenverkaufsportal, das auf der Homepage der Stadt Dieburg verlinkt ist. Auf dem Portal sei es möglich, drei Badezeiten zu buchen: 8.30 bis 10.30 Uhr, 11.30 bis 16.30 Uhr, 17.30 bis 19.30 Uhr. Es gebe nur Einzelkarten. Der Verkauf ende, sobald die maximale Besucherzahl erreicht ist. Geschlossen blieben der Sprungturm, alle Attraktionen im Spiel- und Tummelbecken und das Planschbecken.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!