Babenhausener singen mit Kathy Kelly

Musik: Am Mittwoch gemeinsamer Auftritt in der Stadtkirche am Marktplatz - Konzert mit Chor- und Solostücken

Babenhausen
1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ihre Zeit als Mitglied der Kelly Family ist längst vorüber: Heute tourt die Mezzosopranistin Kathy Kelly mit einem Soloprogramm durch Europa. Am Mittwoch macht sie Halt in Babenhausen, wo sie gemeinsam mit einem Projektchor unter Leitung von Ralph Scheiner auftritt.
Foto: privat
Ein ganz be­son­de­res Kon­zert be­ginnt am kom­men­den Mitt­woch um 19.30 Uhr in der Stadt­kir­che am Markt­platz. An­läss­lich des Ju­bi­läums »750 Jah­re Stadt­kir­che« ha­ben sich 86 Sän­ge­rin­nen und Sän­ger aus dem Kir­chen­chor und dem Chor der Em­m­aus-Ge­mein­de zu ei­nem Pro­jekt­chor zu­sam­men­ge­sch­los­sen. Sie sin­gen an die­sem Abend auch mit Ka­thy Kel­ly, Pro­du­zen­tin und Front­frau der schon fast le­gen­dä­ren Kel­ly-Fa­mi­ly.
Unter Leitung von Ralph Scheiner hat sich der Chor seit Anfang September auf dieses Konzert vorbereitet.
Kathy  Kelly wird gemeinsam mit den Babenhäuser Sängern, aber natürlich auch Solostücke aus ihrer »Godspel-European Tour« singen, in deren Rahmen ihr Babenhäuser Gastspiel fällt. Zusammen mit ihren Geschwistern, von denen John, Patricia, Jimmy, Joey, John, Maite und Angelo die noch bekanntesten sind, hat die 1963 geborene Kathy Kelly Erfolge auf der ganzen Welt gefeiert. Einige ihrer Geschwister unternehmen inzwischen in kleiner Besetzung oder als Solisten ebenfalls Tourneen. Joey Kelly ist längst auch als Extremsportler auf der ganzen Welt zu Hause.
Evergreens und Balladen
Wie ihre Geschwister ist auch Kathy nicht nur vokal, sondern auch instrumental sehr vielseitig. Bei den Kellys spielte sie Akkordeon, Geige, Gitarre und Keyboard. Das neue Live-Programm der Vollblutmusikerin beinhaltet außer zahlreichen Evergreens auch viele gefühlvoll gesungene Balladen und feurige Songs, bekannte und neu arrangierte Gospels, Spirituals und Traditionals aus Deutschland, Spanien und Irland. Begleitet wird die Mezzosopranistin von dem renommierten Pianisten und Keyboarder Andreas Recktenwald.
Kathy Kelly, die auch Mutter-Ersatz ihrer vielen Geschwister war, startete im Jahr 1999 ihre Karriere als Solokünstlerin. Die temporäre Auszeit von der Kelly-Family nutzte das Multitalent - sie ist Primaballerina, klassisch ausgebildete Opernsängerin und studierte Musikerin -, um sich sowohl für das katholische Hilfswerk »Kirche in Not« zu engagieren, als auch ihre Solokarriere weiter zu forcieren. Um ihr Repertoire im Bereich der klassischen Musik künstlerisch erweitern zu können, nahm die in Irland lebende Mutter eines Sohnes weiter Gesangsunterricht und meisterte bis dato auch zahlreiche klassische Liederabende und Opernauftritte. Siegfried Schikora

bKarten für das Kirchenkonzert in Babenhausen für 20 Euro (Abendkasse 25 Euro) im Vorverkauf im Ranis-Hof Babenhausen, Platanenallee 25 (Tel. 0 60 73 / 6 85 51) sowie im Weltladen Babenhausen, Schloßgasse 2 (Tel. 0 60 73 / 71 20 86).
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!