Ärztehaus und Haushalt Themen in Schaafheim

Politik: Gemeindevertreter kommen zur letzten Sitzung des Jahres zusammen

Schaafheim
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zu ih­rer letz­ten Sit­zung in die­sem Jahr kom­men die Schaaf­hei­mer Ge­mein­de­ver­t­re­ter am Frei­tag, 17. De­zem­ber, ab 19 Uhr im gro­ßen Saal der Kul­tur­hal­le zu­sam­men. Wie in Schaaf­heim üb­lich, soll da­bei der Ent­wurf des Haus­halts 2022 dis­ku­tiert und be­sch­los­sen wer­den.

Dazu gibt es Ergänzungsanträge von SPD und Grünen. Außerdem steht der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan "Ärztehaus Bachgaublick" auf der Tagesordnung, und die SPD bringt Vorschläge zur Verbesserung der innerörtlichen Verkehrssituation ein.

Beim Ärztehaus wird über eine Änderung und ein Problem gesprochen. Die Zahl der Pkw-Stellplätze soll von 21 auf 29 steigen, weil die Kommunalpolitiker einen höheren Bedarf durch den Patientenverkehr der Arztpraxis erwarten. Die Anbindung dieses Parkraums an die Großostheimer Straße, die als Landesstraße 3115 klassifiziert ist, könnte zum Problem werden, denn da hat Hessen Mobil mitzureden.

Zum Haushalt kommt von der SPD der Antrag, anknüpfend an 100.000 Euro für den Start der Planung eines Kunstrasenplatzes im Investitionsprogramm insgesamt 600.000 Euro für den Bau desselben bereitzustellen. Die Grünen fordern 15.000 Euro für den Start einer aufsuchenden, inklusiven Jugendarbeit.

Zum Verkehr hat die SPD zwei Prüfaufträge für den Gemeindevorstand parat. Er soll beim Amt für Straßen- und Verkehrswesen einen neuerlichen Vorstoß für ein ganztägiges Tempo-30-Limit auf der Großostheimer Straße unternehmen und bei Hessen Mobil für die Einrichtung von Querungshilfen auf der Richelieuer Straße auf Höhe des Ärztezentrums, auf der Friedensstraße auf Höhe der Kulturhalle und auf der Großostheimer Straße bei den Kleingärtnern vorstellig werden.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!