Wörther Schloss: Was "Promis" von einer Rekonstruktion halten

Großer Wurf - oder unzeitgemäß?

Wörth a.Main

Nach­dem im März ein En­de des 18. Jahr­hun­derts an­ge­fer­tig­ter Grun­d­riss des Wört­her Stadt­sch­los­ses im Staats­ar­chiv in Wert­heim auf­ge­taucht ist, gibt es reiz­vol­le Ge­dan­ken­spie­le zur Neu­be­bau­ung des SAF-Ge­län­des. Ei­ne Re­kon­struk­ti­on des Kur­main­zi­schen Sch­los­ses, ei­ne An­leh­nung im Bau­s­til oder zu­min­dest der Fas­sa­de er­scheint mög­lich. Die Idee trifft auf ho­he Zu­stim­mung, wie ei­ne Le­ser­ab­stim­mung un­se­rer Zei­tung zeigt. Un­ser Me­di­en­haus hat be­kann­te Bür­ger aus Wörth so­wie Kreis­hei­matpf­le­ger Eric Er­furth und Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Ber­nin­ger aus der Nach­bar­stadt Er­len­bach um ih­re per­sön­li­che Mei­nung ge­be­ten.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Nur für kurze Zeit
6 Monate für nur 9€. Anstatt 59,40€
Die letzten 9-Euro Tickets sichern
Vollen Zugang zu Artikeln, Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
ME NEWS-App nutzen und Lieblingsthemen zusammenstellen
Im Newsticker und in Blogs Nachrichten in Echtzeit erleben
Mit Eilmeldungen stets über Unfälle, Staus und brisante Themen informiert bleiben
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?