Wika-Staffelmarathon in Klingenberg bei sommerlichen Temperaturen: Hier sind die Fotos

Sportliche Höchstleistungen

Klingenberg a.Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Foto: DOMINIK PAGIO
Der Wika-Staffelmarathon in Klingenberg ist Kult. Nach zwei Jah­ren Co­ro­na-Pau­se findet der Lauf am heutigen Samstag wieder statt. Bei der 15. Aufla­ge sind seit 15 Uhr wie­der über 100 Teams aus Un­ter­neh­men, Ve­r­ei­nen, Be­hör­den und Schu­len am Start.

Unser Fotograf Dimonik Pagio hat die Läufer mit der Kamera begleitet. Insgesamt drei Diashows werden wir bis zum Sonntag veröffentlichen. 

Den ersten Platz in der Mannschaftswertung belegte laut Homepage der Firma Wika Bosch Rexroth Team 1 in einer Zeit von 3:04:02 Stunden, vor dem Team Motivation vom Landratsamt & Jobcenter Miltenberg sowie Oswald Elektromotoren auf dem 3. Platz. Die schnellste Läuferin war Karin Schultz von WIKA Motley Runners in einer Zeit von 25:25 Minuten, der schnellste Läufer war Fabian Lotter vom WIKA Running Team in einer Zeit von 19:33 Minuten.

Lesen Sie auch: Bosch-Rexroth-Team siegt erneut beim Klingenberger Wika-Lauf - unser Bericht

Diashow vom Wika-Lauf –  Teil 1 
+48 weitere Bilder
WIKA-Staffelmarathon-1
Foto: Dominik Pagio |  50 Bilder
Diashow vom Wika-Lauf –  Teil 2

 

+48 weitere Bilder
WIKA-Staffelmarathon-2
Foto: Dominik Pagio |  50 Bilder

 

Diashow vom Wika-Lauf - Teil 3
+82 weitere Bilder
WIKA-Staffelmarathon-3
Foto: Dominik Pagio |  84 Bilder

 

 

 

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!