Wie die Kinos in Miltenberg und Erlenbach durch die Corona-Krise kommen

Immer noch wie im falschen Film

Miltenberg

Mo­na­te­lang blie­ben die Ki­no­lein­wän­de schwarz, die Sä­le leer und die Fil­men­thu­sias­ten lit­ten un­ter Pop­corn-Ent­zug. »Die Ki­no-Bran­che ist von der Co­ro­na­kri­se min­des­tens so hart ge­trof­fen wor­den wie die Kreuz­fahrt und die spa­ni­sche Tou­ris­mus­bran­che«, ist Wolf­gang Ge­bau­er, Be­t­rei­ber des Sch­loss-Thea­ters in Mil­ten­berg über­zeugt. Seit zwei Wo­chen sind die drei Ki­no­sä­le in der Haupt­stra­ße wie­der ge­öff­net, aber an­ge­sichts der Vor­schrif­ten und des ge­dämpf­ten Zu­schauer­in­ter­es­ses ist der Kino­be­t­rei­ber über­zeugt: »Die­ses Jahr wer­den wir kei­nen Ge­winn ma­chen.«

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?