Wein und Malenin der Natur

Miltenberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Parkhof-Mitarbeiter Leopold Leitermann mit Künstlerin Rita Stern. Foto: Parkhof
Foto: Parkhof Miltenberg
Sch­met­ter­lin­ge und Wildpflan­zen ste­hen im Mit­tel­punkt des »Wi­ne and Paint«-Abends im Mil­ten­ber­ger Park­hof am Frei­tag, 5. Au­gust. Ge­mein­sam mit der Künst­le­rin Ri­ta Stern kön­nen die Gäs­te laut An­kün­di­gung bei ei­nem Glas Wein die Na­tur ge­nie­ßen und ma­len. Der Sch­met­ter­ling di­ent da­bei als Qu­el­le der In­spi­ra­ti­on:

Für Rita Stern ist das Tier ein »Symbol für die unsterbliche Seele, Auferstehung und Metamorphose.« Außerdem sei er Sinnbild einer intakten, biodiversen Umwelt. Dies passe zur Naturverbundenheit des Parkhofs, wie Mitarbeiter Leopold Leitermann erklärt: Denn um den Schmetterlingen Lebensraum zu schaffen, lege der Parkhof jedes Jahr eine Wiese aus Wildblumen an. Direkt an dieser Wiese steht auch das Pavillon, in dem Rita Stern für den 5. August zum Malen einlädt. Beginn des »Wine and Paint«-Events ist um 17.30 Uhr. Anmeldungen per E-Mail an info@ritastern.com oder parkhof.m@web.de.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!