Wanderduo aus Südspessart will beim Xtreme-Marsch Wanderweltmeister werden

»Das ist so brutal, das macht man nicht zum Spaß«

Faulbach

Ab Mit­ter­nacht wer­den sie kämp­fen müs­sen. Da sind sie et­wa bei Ki­lo­me­ter 70 und ha­ben noch mehr als die Hälf­te vor sich. Dirk Schnei­der und San­d­ra Hor­le­bein, zwei Phy­sio­the­ra­peu­ten aus Stadt­pro­zel­ten und Faul­bach, schul­tern die­ses Wo­che­n­en­de die Wan­der­ruck­sä­cke für ei­ne be­son­de­re Welt­meis­ter­schaft. Der Xt­re­me-Marsch führt die bei­den auf 170 Ki­lo­me­tern und über ins­ge­s­amt 3600 Höh­en­me­ter durch den Thürin­ger Wald. Auf­ge­ben kommt nicht in Fra­ge!

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?