Sperrmüll-Abholung erneut verschoben

Miltenberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Auf­grund wei­te­rer Er­kran­kun­gen und Qua­ran­tä­ne-An­ord­nun­gen gibt es er­neut Ver­schie­bun­gen bei der Sperr­müll­ab­fuhr. Das hat die Land­k­reis­ver­wal­tung mit­ge­teilt. Die Fir­ma Re­mon­dis hat auch die für ver­gan­ge­nen Sams­tag an­ge­kün­dig­te Nach­fahrt der Sperr­müll­ab­ho­lun­gen vom 18. Fe­bruar nicht aus­füh­ren kön­nen.

Betroffen sind die Gemeinden Niedernberg, Großwallstadt, Obernburg, Eisenbach, Mömlingen. Der neue Abfuhrtermin ist am Freitag, 4. März.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!