"Sommer in der Stadt" startet mit Genuss am Fluss

Auftakt der Veranstaltungsreihe in Erlenbach am Freitag

Erlenbach a.Main
2 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

»Genuss am Fluss«: Am Erlenbacher Mainbogen startet an diesem Freitag ab 19 Uhr die Veranstaltungsreihe »Sommer in der Stadt 2022«.
Foto: Stadt Erlenbach
Kul­tu­rel­le und ku­li­na­ri­sche Ge­nüs­se ver­spricht die fünf­te Aufla­ge der Ver­an­stal­tungs­rei­he »Som­mer in der Stadt« in Er­len­bach. Von Ju­ni bis Sep­tem­ber fin­den acht Ver­an­stal­tun­gen an den sc­höns­ten Plät­zen im Zen­trum und in den Stadt­tei­len statt, teilt die Stadt­ver­wal­tung mit.

Mit »Genuss am Fluss« am Freitag, 3. Juni, ab 19 Uhr wird die Veranstaltungsreihe »Sommer in der Stadt 2022« eröffnet. Entlang dem Mainbogen am Abschnitt zwischen Odenwaldstraße und Dr.-Herrmann-Straße erwartet die Besucher ein Genuss für Gaumen und Ohren. Bei einem herrlichen Ausblick auf den Main dürfen sich die Gäste auf Gitarrenmusik von Tom Abell freuen.

Am Freitag, 10. Juni, legt DJ Ampere ab 19 Uhr bei der After-Work-Party alle bekannten Sommerhits und Ohrwürmer auf. Seine Hitmix durch verschiedene Genres sorgt für reichlich Sommerlaune und gute Stimmung und animiert zum »Tanzen am Main-Beach« zwischen Schiffspielplatz und Werft garantiert.

Das Kontrastprogramm zu Dancing on the Beach - aber an gleicher Stelle - bietet der Musikverein Erlenbach beim Ufer-Schoppen am Sonntag, 12. Juni, von 11.30 bis 14 Uhr mit bekannten Märschen und modernen Arrangements. Getränke gibt es bis 20 Uhr.

Peter Lorenz rockt am Mittwoch, 15. Juni, ab 19 Uhr die Party auf der »Place du Cinema« hinter dem Kino Passage und sorgt für Stimmung und gute Laune mit bekannten Sommer- und Partyhits.

Nach den beachtlichen Erfolgen der »Zommekumme«-Veranstaltungen in den vergangenen Jahren verführt Susanne »Susa« Stegmann am Samstag, 30. Juli, von 19 uhr bis Mitternacht mit ihrer »Gänsehautstimme« die Zuhörer im Bergschwimmbad. Bei Kerzenschein und spritzigen Drinks können die Besucher in lockerer Atmosphäre einen schönen Abend mit Freunden verbringen. Die Partyfläche erstreckt sich über die Sonnenterrasse und rund um das Planschbecken. Hier finden die Gäste überall Verweilmöglichkeiten an dekorierten Stehtischen und Sitzgarnituren. Loungemöbel und viele Sonnenliegen sorgen für Urlaubsgefühl. Im Gegensatz zu allen übrigen Veranstaltungen wird für das »Zommekumme« Eintrittsgeld erhoben.

Die Premiere in Mechenhard geht am Freitag, 12. August, mit »AQstic auf dem Acker« über die Bühne. Ein schöner Sommerabend mitten in der Natur unter Obstbäumen, mit Weitblick auf Felder, Wiesen und Wald ist vorhergesagt. Die vierköpfige Band »AQstify« mit Marcus Becker, einem gebürtigen Mechenharder, spielt ab 19 Uhr ausgewählte Musik mit drei Gitarren, drei Stimmen und Percussion.

Weiter geht die Veranstaltungsreihe am Freitag, 26. August, in Streit. Hier ist ab 19 Uhr »Musik im Park« zu genießen: Als Blechbläserquartett starten »Die Prima Stadtmusikanten« zunächst mit klassischer Blasmusik. Ergänzt durch ein weiteres Baryton und ein Schlagzeug wird aus dem Quartett ein Sextett und sorgt für »Best of Blasmusik. Der idyllische Franziskuspark mit Schatten spendenden Bäumen lädt zum Verweilen ein.

»Sommer in der Stadt« endet mit »Grillen und Chillen« am Sonntag, 4. September. Unmittelbar am Ufer des Mains verwandelt sich das Wiesengelände zwischen Schiffspielplatz und Werft ab 15 Uhr mit »Schmitti and Friends« in eine »Chill-out-Fläche« unter freiem Himmel.

Informationen im unter https://www.stadt-erlenbach.de,Tel. 0 93 72/7 04 -44 oder -46

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!