Sonntag, 25.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Schulsanierung auf der Tagesordnung

Bürgstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die Grund- und Mit­tel­schu­le in Bürg­stadt wird sa­niert. Der Ge­mein­de­rat be­spricht bei sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag, 10. März, 19.30 Uhr, das wei­te­re Vor­ge­hen. Vor al­lem soll über den öf­f­ent­lich-recht­li­chen Schul­ver­trag zur Kos­ten­auf­tei­lung zwi­schen den be­tei­lig­ten Kom­mu­nen ge­spro­chen wer­den.

Denn nicht nur Bürgstädter Kinder besuchen die Einrichtung. Auch ein Antrag auf Förderung bei der Regierung Unterfranken soll am Dienstag gestellt werden. Außerdem geht's um die Sanierung der Rad- und Fußwegbrücke am Gartengelände sowie den Neubau einer Gerätehalle für die Landwirtschaft am Fleckenweg.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!