Donnerstag, 24.01.2019

Drei Axts stellen in der Kochsmühle aus

Obernburg
Kommentieren
Farbkräftige Kunstwerke zeigen Karin Heider, Joachim Axt und Helga Axt (von links) in der Kochsmühle. Foto: Ruth Weitz
Foto: Ruth Weitz

»Die Kraft der Far­ben« ist ei­ne Aus­stel­lung mit Por­träts, Land­schafts­bil­dern und ab­stra­hier­ten Mo­ti­ven über­schrie­ben, die von Sams­tag, 4. Au­gust, an in der Obern­bur­ger Kochs­müh­le zu se­hen ist. Das Be­son­de­re: Die Bil­der stam­men von drei Künst­lern aus der­sel­ben Fa­mi­lie.

Die Werkschau zu »Axt und Kunst« wird um 18 Uhr in den Galerieräumen des Kellergeschosses eröffnet. Bis Sonntag, 19. August, zeigt die Kochsmühle farbenfrohe Gemälde von Helga Axt, ihrem Schwager Joachim Axt und dessen Schwester Karin Heider (geborene Axt). Die Arbeiten sind aus unterschiedlichen Intentionen entstanden. Die Ausstellung ist in den kommenden Wochen jeweils Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

bal
Lade Inhalte...
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!