Pastoraler Raum Erlenbach für 14.000 Gläubige

Gottesdienst in Kirche St. Peter und Paul gefeiert - Drei Pfarreiengemeinschaften unter einem Dach

Erlenbach a.Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul wurde am Sonntag die Errichtung des Pastoralen Raums Erlenbach gefeiert. Domkapitular Albin Krämer (rechts) überreichte Kurator Wolfgang Schultheis das Errichtungsdekret.
Foto: Martin Roos
Mit ei­nem fei­er­li­chen Fest­got­tes­di­enst in der Pfarr­kir­che St. Pe­ter und Paul wur­de am Sonn­tag die Er­rich­tung des Pa­s­to­ra­len Raums Er­len­bach ge­fei­ert. Pfar­rer und Ku­ra­tor Wolf­gang Schult­heis er­in­ner­te zu Be­ginn an die Ent­ste­hung und die Grün­de für die Er­rich­tung von Pa­s­to­ra­len Räu­men.

Mit Dekret und Urkunde

Domkapitular Albin Krämer verlas das Errichtungsdekret von Bischof Franz Jung und übergab dem Wörther Stadtpfarrer Wolfgang Schultheis das Errichtungsdekret sowie die Urkunden für den neuen Pastoralraum. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Chor des Klingenberger Singkreises.

Der Pastorale Raum Erlenbach hat sich für ein »Übergangsmodell« entschieden. Dabei bleiben die jeweiligen Pfarrer vorübergehend weiterhin verantwortlich für ihre bisherigen Pfarreien und Kuratien und arbeiten auf der Grundlage einer gemeinsamen Vereinbarung im Pastoralen Raum zusammen.

Kurator Wolfgang

Schultheis

Pfarrer Wolfgang Schultheis wurde als Kurator gewählt, der die Zusammenarbeit im Pastoralen Raum fördert. Das pastorale Personal und das Verwaltungspersonal bleiben ihren jeweiligen Pfarreiengemeinschaft zugeordnet.

Hintergrund: Pastoraler Raum Erlenbach

Zum Pastoralen Raum Erlenbach gehören die Pfarreiengemeinschaften:

»Christus, der Weinstock« (Erlenbach, Mechenhard, Streit, Wörth)

»Johannes Nepomuk« (Klingenberg, Röllfeld, Trennfurt) »Sankt Wendelinus« (Mönchberg, Röllbach, Schmachtenberg, Sommerau, Hobbach).

Pfarrer im Pastoralen Raum sind Reinhold Ball (Klingenberg), Franz Kraft (Erlenbach), Franz Leipold (Röllbach) und Wolfgang Schultheis (Wörth). Kurator ist Wolfgang Schultheis. Im Pastoralen Raum Erlenbach leben knapp 14.000 Katholiken. ()

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!