Mit Hut, Wasser und Sonnencreme: Wie Menschen bei fast 40 Grad den Arbeitstag überstehen

Früher Beginn, früher Feierabend

Miltenberg

Don­ners­tag, 13 Uhr: Das Ther­mo­me­ter zeigt im Schat­ten mitt­ler­wei­le 33 Grad, in der Son­ne 42. Die Re­gi­on ächzt un­ter den ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren. Be­son­ders hart trifft es Men­schen, die bei die­ser Hit­ze im Frei­en ar­bei­ten, wie Bau­hof­mit­ar­bei­ter, Flu­g­lei­ter, Teer­ko­lon­nen, Ba­de­meis­ter, Dach­de­cker, Zim­mer­leu­te, Schorn­stein­fe­ger, Pa­ket­zu­s­tel­ler, Feu­er­wehr­leu­te ? Wir ha­ben uns bei ei­ni­gen um­ge­hört, wie sie es schaf­fen, bei die­ser Af­fen­hit­ze den Ar­beits­tag zu über­ste­hen.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Monatlich 9,90€
News-Flat
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?