Mit Petition gescheitert, aber obenauf

München/Kreis Miltenberg
Mit 70 : 53 hat der Bayerische Landtag am Mittwoch eine Petition der Kirchzellerin Susanne Wörner abgelehnt. Darin haben rund 3000 Unterzeichner gefordert, dass künftig alle in Unterfranken ausgebildeten Junglehrer in der Region bleiben. Auch die Gemeinden Großwallstadt, Mönchberg, Leidersbach, (alle Kreis Miltenberg) sowie Goldbach (Kreis Aschaffenburg) haben die Petition unterstützt.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen