Miltenberg setzt Zeichen gegen Querdenken-Demonstration

»Miteinander Mil«

Miltenberg
Demonstration
Nach den som­mer­li­chen Qu­er­den­ken-Kund­ge­bun­gen in Mil­ten­berg sind die Geg­ner von Mas­kenpf­licht und Ab­stands­re­geln in­zwi­schen zu Schwei­ge­mär­schen durch die Kreis­stadt über­ge­gan­gen. Für Sonn­tag 17 Uhr ist er­neut ei­ner an­ge­kün­digt. Das will die neu ge­grün­de­te Grup­pe »Mit­ein­an­der Mil« nicht län­ger wi­der­spruchs­los neh­men und hat da­zu ei­ne Ge­gen­de­mon­s­t­ra­ti­on ge­plant.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen