Meditationsandacht mit Liedern aus Taizé

Eichenbühl
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Un­ter dem Mot­to »Die Kraft der Ge­mein­schaft« gibt es am Sonn­tag, 4. Ju­li, um 19 Uhr im Ei­chen­büh­ler Pfarr­gar­ten ei­ne Me­di­ta­ti­on­san­dacht mit Lie­dern aus Tai­zé.

Stimmungsvolle Lieder, begleitet von Gitarre, Querflöte und Cello, ansprechende Texte, Gebete und Momente der Stille, sollen laut Ankündigung den Besucher zur Ruhe kommen und zu Gott finden lassen. Der Pfarrgarten befindet sich am linken unteren Ende der Pfarrgasse, die gegenüber der Kirche beginnt, teilt der Veranstalter mit. Bei schlechtem Wetter entfällt die Andacht.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!