Marktaufbau behindert Verkehr

Obernburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zu kurz­fris­ti­gen Sper­run­gen der Rö­mer­stra­ße in Obern­burg ab der Run­de-Turm­stra­ße kann es ab die­sem Mon­tag, 28. No­vem­ber, we­gen des Auf­baus der Bu­den für die Ver­an­stal­tung »Rö­mer­stadt im Lich­ter­glanz« (am 2. und 3. De­zem­ber) kom­men.

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass die Römerstraße zwischen Runde-Turm-Straße und Rathaus und die Schillerstraße wegen des »Lichterglanzes« ab dem Donnerstag, 1. Dezember, 18 Uhr bis Sonntag, 4. Dezember, 12 Uhr gesperrt sind. Der Kirchplatz ist am Freitag, 2. Dezember, von 6 bis 18 Uhr wegen des Wochenmarkts gesperrt. bam

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!