Marco Filbert ist neues Ratsmitglied

Nachrücker für Thorsten Meyerer vereidigt

Klingenberg a.Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bürgermeister Ralf Reichwein vereidigt das neue Ratsmitglied Marco Filbert (rechts).
Foto: Barbara Schmidt
Thors­ten Meye­rer nimmt auf ei­ge­nen Wunsch sein Stadt­rats­man­dat in Klin­gen­berg nicht mehr wahr. Nach­rü­cker auf der SPD-Lis­te ist Mar­co Fil­bert (45) aus Röll­feld, den Bür­ger­meis­ter Ralf Reich­wein am Di­ens­tag ve­r­ei­dig­te.

Filbert ist verheiratet und von Beruf Polier und Straßen- und Tiefbaumeister. Bei der Feuerwehr in Röllfeld engagiert er sich im Ehrenamt als stellvertretender Kommandant. Im Stadtrat, dem er zum ersten Mal angehört, wird er für seine Fraktion folgende Aufgaben übernehmen: Vertreter des neuen Fraktionssprechers Franz Josef Weber, Mitglied im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss, in den übrigen drei Ausschüssen vertritt er im Bedarfsfall seine beiden Fraktionskollegen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!