Lichtermeer gegen Windpark

Breuberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Mit ei­nem Lich­ter­meer aus Ker­zen will die Bür­ger­in­i­tia­ti­ve ge­gen den Wind­park Breu­berg am Don­ners­tag, 12. März, ab 19 Uhr vor dem Breu­ber­ger Rat­haus de­mon­s­trie­ren. Laut Sp­re­cher Mi­cha­el Ro­mig soll so »für ei­ne wind­kraft­f­reie Na­tur und Wald­land­schaft ein Zei­chen ge­setzt wer­den«.

Die Kundgebung richtet sich gegen die Pläne im Rai-Breitenbacher Wald an der Grenze zu Bayern sieben Windkraftanlagen zu installieren. Sie reiht sich ein in die bundesweite Aktion »Lichtermeer 2020 - mit Herz und Verstand«. js

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!