Lehrer müssen weiter weg vom Untermain

Landtagsausschuss: Petition vom bayerischen Untermain von CSU-Mehrheit in München zurückgewiesen

Leidersbach
Unterricht in einer Ganztagsschule
Der bayerische Untermain verliert jedes Jahr einen Großteil seiner Junglehrer für Grund- und Mittelschulen. Diese werden vor allem in Oberbayern eingesetzt oder wandern, um heimatnah leben zu können, nach Hessen und Baden-Württemberg ab. Eine Petition zum Stoppen dieses Aderlasses hat am Dienstag im Bayerischen Landtag der Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes mit den Stimmen der CSU zurückgewiesen.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen