Kreis Miltenberg: Abfuhr der gelben Säcke wird in einigen Orten verschoben

Weitere Verzögerungen

Miltenberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Im Land­kreis Mil­ten­berg kommt es we­gen krank­heits­be­ding­ter Per­so­nal­aus­fäl­le und trotz Un­ter­stüt­zung durch Fahr­zeu­ge und Per­so­nal an­de­rer Un­ter­neh­men noch im­mer zu Ver­zö­ge­run­gen bei der Müll­ab­fuhr und der Ab­ho­lung der gel­ben Wert­stoff­sä­cke.

Damit sich die Situation auf absehbare Zeit bessert, hat die Landkreisverwaltung entschieden, die Abfuhr der gelben Wertstoffsäcke an einigen Tagen ersatzlos zu streichen:

- Dienstag, 16. August: Kleinwallstadt, Hofstetten, Industriegebiet Dommerich, Obernburg.

- Mittwoch, 17. August: Großwallstadt, Breitendiel, Mainbullau, Berndiel, Monbrunn, Wenschdorf.

- Donnerstag, 18. August: Elsenfeld, Eichelsbach, Rück, Schippach, Himmelthal.

- Freitag, 19. August: Collenberg, Fechenbach, Kirschfurt, Reistenhausen, Wörth.

Bei der darauffolgenden regulären Abfuhr der gelben Wertstoffsäcke können dann die angesammelten Säcke zur Abholung bereitgestellt werden. jo

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!