Kita-Jahr startet mit AHA-Regeln

Corona: Was in Breuberger Einrichtungen jetzt gilt

Breuberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zum Start ins neue Kin­der­gar­ten­jahr am kom­men­den Mon­tag, 30. Au­gust, weist die Breu­ber­ger Stadt­ver­wal­tung in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung dar­auf hin, dass in den Kin­der­ta­ge­s­ein­rich­tun­gen zum In­fek­ti­ons­schutz wei­ter­hin die so­ge­nann­ten AHA-Re­geln gel­ten.

Weiterhin sind die Luftreinigungsanlagen in Betrieb. Zusätzlich sollen alle Räume in den Einrichtungen regelmäßig und ausreichend gelüftet werden.

Familien, die von einem Urlaub im Ausland zurück sind, sind aufgefordert, sich beim Gesundheitsamt zu melden. Eine Testpflicht für Kindergartenkinder gibt es jedoch nicht. In der Schulbetreuung besteht dagegen eine Testpflicht. Das Freibad in Sandbach wird am Samstag, 11. September, geschlossen. js

bInformationen unter E-Mail kindergarten@breuberg.de oder telefonisch unter 06163 709-22 und -24

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!