Katholiken begleiten das Allerheiligste durch die Straßen 

Niedernberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In vielen Orten, so auch in Niedernberg (Bild), begleiteten zahlreiche Christen am vergangenen Donnerstag bei Fronleichnamsprozessionen den "Leib des Herrn" durch die Straßen
Traditionell ist die Strecke von Altären gesäumt und mit Blumen geschmückt.  An Fronleichnam verehren Katholiken die Eucharistie, die Umwandlung von Brot und Wein in Leib und Blut Christi durch den Priester. 1264 wurde der Tag von Papst Urban IV. zum allgemeinen Kirchenfest erhoben. Prozessionen sind seit dem 14. Jahrhundert belegt. red / Foto: Ralf Hettler
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!