Internetplattform für künftige Azubis

Miltenberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Un­ter dem Mot­to »Wir wol­len dich. Echt und oh­ne Fil­ter« fin­det vom 15. bis 21. März die bay­ern­wei­te Wo­che der Aus- und Wei­ter­bil­dung statt.

Ziel ist es junge Menschen, die sich für eine Aus- und Weiterbildung interessieren, mit Experten, Ausbildungsbetrieben und Azubis zusammenzubringen, heißt es in der Mitteilung des CSU-Arbeitskreises Schule, Bildung und Sport im Kreis Miltenberg. Berufsberatung vor Ort in den Schulen und Praktika zur Berufsorientierung seien in den vergangenen Monaten nur sehr eingeschränkt bis gar nicht möglich gewesen, wird CSU-Kreisgeschäftsführer Christian Schreck in der Mitteilung zitiert.

Die Internetplattform www.ausbildungswoche.bayern soll - coronabedingt - ein Treffpunkt für junge Menschen sein und die berufliche Vielfalt aufzeigen. Hier finden sich Antworten auf vielfältige Fragen. Außerdem besteht laut Mitteilung die Möglichkeit für persönliche Beratungsangebote sowie einer Live-Diskussion mit dem bayerischen Wirtschafts-Staatssekretär und hochrangigen Vertretern der Allianz für starke Berufsbildung. Partner der Allianz sind die verantwortlichen Ressorts der Bayerischen Staatsregierung, der Bayerische Handwerkstag, der Bayerische Industrie- und Handelskammertag, die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft sowie die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!