Günther Oettinger 25 Jahre Kreisrat

Ehrengabe des Landkreises für Großheubacher Kommunalpolitiker

Miltenberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

25 Jahre Kreisrat: Günther Oettinger.
Foto: Landratsamt Miltenberg
Gün­t­her Oet­tin­ger ist beim Eh­ren­a­bend des Land­k­rei­ses Mil­ten­berg am 25. April für über 25-jäh­ri­ge Kreis­tags­zu­ge­hö­rig­keit die Land­kreis-Eh­ren­ga­be ver­lie­hen wor­den.

Landrat Jens Marco Scherf sagte in seiner Laudatio, der Fraktionsvorsitzende der Neuen Mitte habe mehrfach die kritische Auswahl durch die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises erfolgreich bestanden. Oettinger habe die Geschichte des Landkreises Miltenberg in entscheidender Weise mitgeprägt. Von 1996 bis 2002 gehörte der frühere Großheubacher Bürgermeister dem Bauausschuss und Jugendhilfeausschuss an, von 2008 bis 2014 erneut dem Bauausschuss. Seit 2014 ist Oettinger im Kreisausschuss und im Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus tätig, er fungiert zudem seit 2020 als weiterer Stellvertreter des Landrats.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!