Gemeinderat Kleinwallstadt in Kürze

Kleinwallstadt
2 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In der Mark­t­rats­sit­zung am Mon­tag wur­de über wei­te­re The­men in­for­miert und be­ra­ten.

Auszeichnungen: Bürgermeister Thoma Köhler informierte darüber, dass drei Kleinwallstädter Bürger mit der Ehrenplakette des Landkreises Miltenberg von Landrat Jens Marco Scherf ausgezeichnet wurden. Monika Friedrich ist seit 1967 im GTEV Almrausch aktiv, seit 1978 Schriftführerin des Vereins und war in gleicher Funktion viele Jahre im Vereinsring tätig. Helga Schmitt gehört dem Vorstand des gleichen Vereins seit 1988 an und ist seit 1994 erste Vorsitzende. Seit 1972 kegelt Burkhard Büttner im Kegelclub. 1979 wurde er in den Vorstand gewählt, ist Schriftführer und Pressewart. Er hat ein weiteres Ehrenamt im kirchlichen Bereich und ist außerdem seit 1995 Feldgeschworener. Für diese 25-jährige Tätigkeit wurde er in der Sitzung ebenfalls geehrt. Neu aufgenommen als Feldgeschworener wird Roland Hartlaub.

Bürgerversammlung: Statt einer Präsenzveranstaltung wurde die Infobroschüre über das Ortsgeschehen in Kleinwallstadt inzwischen verteilt. Ein virtueller Jahresbericht via Video-Präsentation kann über die Homepage der Gemeinde abgerufen werden. Fragen und Anregungen können per E-Mail an den Bürgermeister geschickt, Rückmeldebogen im Rathaus abgegeben werden.

Waldbestattung: Laut Gemeinderatsbeschluss sollte die Gemeinde für die Ermöglichung von Waldbestattungen neben der Firma Ruheforst ein weiteres Unternehmen zu einer Angebotsabgabe einladen. Ende November haben zwei Mitarbeiter der Firma Friedwald das geplante Gebiet in Augenschein genommen. Sie sahen das Gelände zwar als etwas klein, aber geeignet für die Maßnahme an. Die Verwaltung hat ein Leistungsverzeichnis erstellt und den beiden Unternehmen zugestellt. Bis zum 10. Januar 2022 sollen sie ein Angebot einreichen.

Obstbaumaktion: Auch in diesem Jahr hat die Gemeinde im Zuge der Erhaltung und Wiederbelebung der Streuobstlandschaft die Beschaffung von Obstbäumen für die Einwohner gesponsert. Inklusive der Bäumchen zur Geburt eines Kindes wurden insgesamt 280 Bäume bestellt, die aktuell ausgeliefert werden.

Haushalt: Mit einem höheren Betrag aus der Schlüsselzuweisung kann Kleinwallstadt planen. Statt wie in der Finanzplanung mit vorgesehenen 1,65 Millionen Euro kann die Gemeinde jetzt 2022 mit 1,78 Millionen Euro rechnen.

Nichtöffentliche Sitzung: Die Gemeinde Kleinwallstadt wird zukünftig die Defizite bei der Kinderbetreuung in den Betreuungseinrichtungen der Gemeinde alleine schultern. Nach Angabe der örtlichen Kirchengemeinden sind sie finanziell nicht mehr in der Lage, die Defizite zu tragen. Entsprechende Verträge wurden mit der Katholischen Kirchenstiftung St. Peter und Paul sowie der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Hofstetten geschlossen. Damit endet die bisherige Regelung, dass die Kirchen jeweils ein Drittel und die Gemeinde zwei Drittel der Defizite übernommen hatte. Die Trägerschaft der Kindergärten verbleibt aber weiterhin in kirchlicher Hand.

Toni-Degen-Preis: Traditionsgemäß wird seit 2006 der Toni-Degen-Preis im Rahmen des Weihnachtsmarktes vergeben. Da dies nun nicht möglich war, wurde die Jahresabschlusssitzung des Marktgemeinderats als würdiger Rahmen dafür genutzt. Die Preisverleihung fand bereits zum 16. Mal statt. Damit wurden seit Beginn Preisgelder in Höhe von insgesamt 61.000 Euro ausgeschüttet. Dem früheren Landtagsabgeordneten und Namensgeber des Toni-Degen-Preises lag das Wohl der örtlichen Vereine und insbesondere deren Jugendarbeit sehr am Herzen. In diesem Sinne gestaltete er auch sein Testament, nachdem der Markt Kleinwallstadt als Erbe jährlich einem oder mehreren in Kleinwallstadt ansässigen Vereinen für hervorragende Jugendarbeit einen Geldpreis zu verleihen hat. In diesem Jahr wurde wieder eine Summe von 2.000 Euro ausgeschüttet, und zwar je 500 Euro Euro an den FC Kleinwallstadt, den KCV, den Musikverein und den TV Hofstetten.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!