Fünf Sterne für Ausbildung bei OWA

Unternehmen: Höchstnote bei Wettbewerb des Magazins Capital - Konkurrieren um Fach- und Führungskräfte

Amorbach
Bild zu Artikel fe61e53cde06a77d8f3f8d7a20e45968
Der Aus­bil­dungs­markt hat sich ge­dreht. Nicht mehr die Schul­ab­gän­ger kon­kur­rie­ren um knap­pe Aus­bil­dungs­s­tel­len, son­dern die Fir­men um ih­re Fach- und Füh­rungs­kräf­te der Zu­kunft. In die­sem Wett­be­werb kann jetzt das Oden­wald Fa­ser­plat­ten­werk Amor­bach (OWA) mit ei­ner Aus­zeich­nung punk­ten: In ei­nem Wett­be­werb des Wirt­schafts­ma­ga­zins Ca­pi­tal hol­te sich der De­cken­her­s­tel­ler die höchs­te Punkt­zahl al­ler teil­neh­men­den Un­ter­neh­men der Ka­te­go­rie un­ter 500 Mit­ar­bei­tern.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen